Testbericht

Test: bhv PDF-Konvertierer Pro 2

Beim Austausch von Dokumenten ist das PDF-Format erste Wahl. PDF-Konvertierer Pro 2 klinkt sich als Druckertreiber in Windows ein und ist damit von allen Programmen aus nutzbar.

bhv PDF-Konvertierer Pro 2

© Archiv

bhv PDF-Konvertierer Pro 2
bhv PDF-Konvertierer Pro 2: Druckertreiber

© Archiv

PDF-Konvertierer verschickt auf Wunsch PDFs in Serienbriefen per E-Mail.

Statt auf dem Drucker landet der Ausdruck in einer PDF-Datei. Das Tool belässt es nicht bei diesen Grundfunktionen, sondern klinkt sich zum Beispiel in die Symbolleiste von Microsoft Office ein. Dort steht dann etwa eine Serienbrieffunktion zur Verfügung oder der direkte Versand als E-Mail-Anhang. Über die Optionen lassen sich Wasserzeichen und digitale Signaturen einfügen.

Testurteil

bhv PDF-Konvertierer Pro 2
bhv
ca. 20 Euro

www.bhv.de

Weitere Details

Fazit:Das Preis-Leistungsverhältnis von PDF-Konvertierer ist top, die Bedienung einfach.

5/5
sehr gut

Wer Papierdokumente archivieren will, kann diese über ein kleines Zusatzprogramm direkt als PDF-Dokument einscannen. Die Bedienung mit einer schicken Oberfläche ist einfach, einzig die Online-Hilfe ist sehr knapp und nicht immer verständlich.

Mehr zum Thema

smartsteuer im Test: smartsteuer ist eine gute Alternative für einfache Steuerfälle.
Steuererklärung online machen

Wir haben smartsteuer im Test. Damit erledigen Sie Ihre Steuererklärung online, und haben zusätzlich viele nützliche Rechner und Hilfen.
Lexware Kassenbuch 2014
Geschäftsvorgänge im Überblick

Im Lexware kassenbuch 2014 sorgen drei verschiedene Masken für eine effiziente Verarbeitung der laufenden Geschäftsvorgänge.
Ascomp
Datenabgleich

Synchredible 4.1 Professional synchronisiert einzelne Dateien und Ordner bis hin zu kompletten Laufwerken.
image.jpg
Online-Fachinformationssystem

Haufe Finance Office Premium leicht zu bedienen und dabei dennoch sehr informativ. Die Lern- und Fortbildungsangebote decken den Bedarf an…
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.