Testbericht

Test: AquaSoft DiaShow 7 Ultimate

AquaSoft präsentiert mit DiaShow 7 Ultimate die neueste Version seines Tools zur Erstellung hochwertiger Diaschauen. Sie erhalten nicht nur eine umfangreiche Auswahl an Überblendungen und Bildeffekten, sondern können hinzugefügten Text auch animieren.

Software Test 01/10: Diaschau-Generator

© Archiv

Software Test 01/10: Diaschau-Generator

Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern bekommen Sie nicht nur vorgefertigte Bewegungspfade für Bilder und Text (u.a. Ken-Burns-Effekt mit gleichzeitigem Schwenk und Zoom), sondern können auch beliebige Pfade selbst definieren und diese für spätere Wiederverwendung speichern. Als wäre das noch nicht genug, erlaubt DiaShow 7 Ultimate, mehrere Spuren anzulegen, um z.B. Bilder mit unterschiedlichen Transparenzen und Ausschnitten effektvoll übereinander zu legen.

Wem das zu kompliziert klingt, bekommt einsteigerfreundliche Assistenten. Die Vorschau erfolgt dank DirectX-Beschleunigung meist in Echtzeit. Sowohl die Anzahl unterstützter Bildformate, als auch die der Audioformate lässt keine Wünsche offen. Neben Bild und Ton lassen sich PowerPoint-Folien und sogar Videos integrieren - selbst mit einem 1080p-AVC-Film im MKV-Format hatte das Tool hier keine Probleme.

Testprofil

AquaSoftDiaShow 7 Ultimate
www.aquasoft.de
79,90 Euro

Diaschau-Generator

Weitere Details

100 Prozent

Testurteil
sehr gut

Dafür kennt DiaShow 7 Ultimate noch keine TS-Container, ein Deinterlacer fehlt. Die Anzahl der Ausgabeformate ist ebenfalls üppig: Ob PC-Anwendung, Video-DVD inklusive umfangreich editierbarem Menü, Film-Datei, Video für Handy, iPod oder PSP oder einfach einem YouTube-Upload aus der Software heraus - bis auf Blu-ray und AVC-Encoding gibt es auch hier keinen Grund zur Klage.

Ggf. kann man den Film auch als verlustlos komprimiertes AVI rausrechnen und extern z.B. mit x264 kodieren. Eine Archivierungsfunktion für Projekte inklusive dazugehöriger Bilder ist ebenfalls enthalten.

Fazit:

Wer sich für das Erstellen von Diaschauen interessiert, bekommt mit AquaSofts DiaShow 7 Ultimate die derzeit beste Lösung auf dem Markt.

Mehr zum Thema

Corel Paintshop Pro X6
Fotosoftware

Corel setzt in der neuen Version von Paintshop vollständig auf 64-Bit-Unterstützung. Welche Auswirkungen das hat, lesen Sie hier im Test.
Wir testen das nützliche Programm Jing, die Software ist kostenlos.
Testbericht

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.
Adobe Creative Cloud
Adobe Creative Cloud 2014

Die Adobe Creative Cloud 2014 lockt mit einem relativ günstigen Preismodell für Photoshop CC. Wir haben die Software getestet.
Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.