Testbericht

Terratec Noxon Connect A1 im Test

Fußball-Live-Streams in einer anständigen Größe verfolgen, Spiele zocken oder ein Video in einem seltenen Medienformat abspielen: Es gibt viele Gründe, den Computer mit dem Fernseher zu verbinden. Doch was tun, wenn ein HDMI-Ausgang am Rechner fehlt, um die beste Bildqualität zu erhalten?

image.jpg

© Hersteller/Archiv

image.jpg

© Hersteller/Archiv

Terratec Noxon Connect A1

Der TerraTec NOXON Connect A1 hilft in diesem Fall weiter, ohne zu sehr in Erscheinung zu treten, denn er ist kaum größer als eine Streichholzschachtel. Verbunden wird er per USB mit dem Rechner (Windows-PC oder Mac) und per HDMI mit dem Fernseher. Bevor es losgehen kann, muss der Nutzer nur die Treiber-Software auf der beiliegenden Disc installieren und die Bild- und Tonausgabe-Einstellugen am Computer anpassen.

Danach schickt der TerraTec Bilder bis zur Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte mit 60 Vollbildern pro Sekunde) zum Fernseher, genauso wie den Ton dazu. Zum Lieferumfang gehören bereits HDMI- und USB-Kabel.

Terratec Noxon Connect A1

€ 80; www.terratec.de

Gesamtwertung: sehr gut

Preis/Leistung: gut

Mehr zum Thema

Panasonic TX-50DXW804
UHD Fernseher

87,0%
Der Panasonic TX-50DXW804 gehört zu den vielversprechenden Neuheiten des Jahres. Wir haben den 4K-Fernseher unter 50…
Philips 49PUS7181
UHD-Fernseher

79,0%
Der 49-Zoll-TV von Philips verfügt über einige Top-Features, wenn auch nicht in solch perfekter Ausformung wie in der…
Sony KD-49XD8005
UHD-Fernseher

78,0%
Der günstige Sony KD-49XD8005 bietet UHD-Auflösung mit HDR-Technologie. Wo liegen die Schwächen? Das klären wir im…
Samsung UE65KS7590
UHD-Fernseher

83,0%
Der Samsung UE65KS7590 vereint das schicke Design eines Curved-Panels mit den Bildgenüssen von Quantum-Dot-HDR. Wir…
UHD Blu-ray Player
UHD Blu-ray-Player

Kann der erste Ultra HD Blu-ray-Player von Oppo die bisherige Referenz vom Thron stoßen? Nach unserem ersten Praxistest spricht einiges dafür.