Testbericht

Teil 9: Laserdrucker: Farblaser unter Druck

Das W im Namen des Magicolor deutet auf das Windows-Betriebssystem hin - ohne ein solches ist der GDI-Drucker nicht in Gang zu bekommen. Die Installation des 2300W samt Treiber ist mit wenigen Handgriffen erledigt; die Starter-Farbkartuschen sind bereits vorinstalliert.

Im Treiber findet der versierte Anwender einige interessante Menüs und Regler, die - insbesondere bei Farbausdrucken - zum Ausprobieren einladen. Sättigung, Helligkeit, Kontrast und Schärfe lassen sich nicht bei allen Druckern einstellen und schon gar nicht so leicht und übersichtlich. Bautechnisch gleicht der Konica Minolta dem Epson, allerdings verfügt er über ein Bedienungspanel. Auf diesem findet man eine mehrfach belegte Resettaste, LEDs, die drohenden Tonermangel und den Betriebszustand anzeigen. Richtig überzeugen kann der Windowsdrucker in der Wertung Qualität. Hier holt er insgesamt 39 der möglichen 40 Prozentpunkte. Die Fotos sind sehr ausgewogen - besonders schön sind auch die Hauttöne unseres Models geworden. Für einen Laserdrucker beeindruckend gut sind auch Testausdrucke von Internetbildern geworden, die nicht annährend an die Auflösung unserer Testfotos heranreichen. Der Dr.-Grauert-Brief liegt nach 14,8 Sekunden vor. Die Herstellerangaben von 16 sw- und 4 Farbseiten pro Minute bestätigen sich im Test.

Laserdrucker: Farblaser unter Druck

© Archiv

2300W

Preis: 579,- Euro Preis/Leistung: sehr gut Punkte: 72 Gesamtwertung: gut

http://www.minolta-qms.de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…