Testbericht

Teil 8: TFT-Displays: Breitbild-Monitore

22-Zoll-TFTs besitzen mit einer Diagonalen von 56 Zentimeter genug Bildfläche, um sie auch als Fernseher zu nutzen. Das Potenzial hat LG erkannt und dem M228WA zusätzlich einen analogen PAL-Tuner und Videoanschlüsse wie Scart, S-Video, Cinch und Komponente spendiert.

Auf einen HDMI-Eingang hat LG verzichtet, mit einem optionalen Adapter kann man bei Bedarf aber auch den HDCP-fähigen DVI-D-Eingang nutzen. Eher schlecht zu erreichen sind die Tasten an der Oberseite des TFTs, alternativ lässt sich eine mitgelieferte Fernbedienung benutzen. Diese bietet im TV-Modus alle üblichen und nötigen Funktionen. Lobenswert ist die Skalierungsumschaltung, die sowohl im Fernseh-, als auch im PC-Betrieb funktioniert und einen schnellen Wechsel zwischen den Formaten 4:3 und Breitbild erlaubt. Die Hintergrundbeleuchtung ist recht gleichmäßig, allerdings sind die Schaltzeiten des M228WA zu langsam. Sowohl bei Videos als auch bei schnellen Spielen sind Schlieren zu erkennen. Auch die Bildqualität über die analogen Bildeingänge Scart und (S-)Video enttäuscht, aufgrund eines störenden Kantenflimmerns.

TFT-Displays: Breitbild-Monitore

© Archiv

LG M228WA

FAZIT: Der M228WA ist das passende TFT für alle, die möglichst viel Ausstattung fürs Geld haben wollen, und über kleine Bildschwächen hinwegsehen.

Preis: 399,- Euro Punkte: 73 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: befriedigend

Link zum Hersteller

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test
27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
Monitor
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…
LG 34UC97-S - Test
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
Samsung U32D970Q Test
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
LG 29UC97-S
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.