Testbericht

Teil 6: Laserdrucker: Echte Schnäppchen!

Der Epson EPL-6200L arbeitet schnell und vor allem auf Normalpapier sehr sauber. Zwei Schnittstellen erweitern sein Einsatzgebiet, die Folgekosten sind jedoch relativ hoch.

USB- und Parallelschnittstelle, 20 Seiten in der Minute und eine schnelle Aufwärmzeit von 15 Sekunden - sowohl für kleine Arbeitsgruppen als auch für den Arbeitsplatz eignet sich der EPL-6200L. Ein Papiereinzug für dicke Papiere oder Briefumschläge fehlt. Diese Medien muss man über das Standardfach zugeben. Die Tonerdeckung ist sehr gut, bei den Graustufen gab es nichts zu bemängeln. Dabei arbeitet das Druckwerk schnell, wir kamen auf 21 Seiten in der Minute. Die Verbrauchsmaterialien Toner und Fotoleiter sind allerdings recht teuer, eine Seite kostet knapp 4 Cent. Weiterhin ist der Strombedarf bei 5,5 Watt im Standby und über 350 Watt im Betrieb recht hoch. Am Drucker befinden sich zwar Status-LEDs, aber keine Bedienknöpfe, eine Abbruchtaste fehlt.

Laserdrucker: Echte Schnäppchen!

© Archiv

Epson EPL-6200L

Preis: 199,- Euro Punkte: 75 Note: gut Preis/Leistung: noch günstig

http://www.epson.de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…