Testbericht

Teil 5: Notebooks: Perfekte Symbiose

Kein spiegelndes Glare-Display bieten in diesem Test nur noch die Notebooks von Benq und Tarox. Trotz der fehlenden glänzenden Oberfläche kann sich das Display des Pro 600 IW sehen lassen. Ordentliche Blickwinkel im Horizontalen und leicht eingeschränkte bei vertikal abweichender Betrachtung ergänzen die gleichmäßige Ausleuchtung. Insgesamt vermittelt der Bildschirm ein sehr homogenes Bild.

Ebenso ordentlich ist die Verarbeitung des Notebooks. Zu beanstanden gibt es nur die etwas weiche Tastatur. An einigen Stellen federt sie stark nach, was ein leichtes Klappern verursacht. Doch das ist schon das einzige, was Sie von diesem System zu hören bekommen. Im normalen Betrieb ist es nahezu lautlos. Bei absoluter Stille vernehmen Sie ein leichtes Surren des Lüfters. Bei steigender Beanspruchung nimmt der Pegel geringfügig zu, doch auch dabei bleibt die Kühlung fast unhörbar im Hintergrund. Ebenso unauffällig verhält sich das Pro 600 IW bei den Leistungstests. Alle Standardaufgaben, wie die tägliche E-Mail-Korrespondenz, die Bearbeitung von Tabellen oder Bildern meistert es ebenso wie die Informationssuche im Internet. Sind aufwändige 3D-Grafiken gefordert, versagt die schwache Grafiklösung.

Notebooks: Perfekte Symbiose

© Archiv

Maxdata Pro 600 IW

Das Pro 600 IW ist ein solides Arbeitstier, das ordentlich verarbeitet und für Standardaufgaben gut gerüstet ist. Im mobilen Einsatz hält es lange durch und im Büro sorgt ein Docking-Anschluss für Ordnung.

Preis: 1269,- Euro Punkte: 73 Gesamtwertung: gut

http://www.maxdata.de

Mehr zum Thema

SG7-M Core i7 - Test
Gaming-Notebook

Das schlanke SG7-M von MIFcom ist für ein Gaming-Notebook sehr dezent im Auftreten. Aber in dem flachen Alu-Gehäuse stecken sehr potente Komponenten.
Dell XPS 13
Ultrabook

Dells neues 13,3-Zoll-Ultrabook ist kaum größer als ein 11,6-Zöller, liefert eine ultrahohe Auflösung und mit dem Broadwell-Core-i7 auch eine satte…
Microsoft Surface 3
Microsoft-Tablet

Alle guten Dinge sind drei: Das Microsoft Surface 3 setzt auf Windows 8.1, den neuen Intel Atom x7-Z8700 und ein 10,1-Zoll-Display - und verdient sich…
Fujitsu Lifebook T935
Notebook

Im Fujitsu Lifebook T935 sorgt ein Core i5-5300U für hohe Systemleistung. Im Test prüfen wir, ob das Convertible auch sonst überzeugt.
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…