Testbericht

Teil 5: Multifunktionsgeräte: Die Alleskönner

Überzeugen konnten beim Brother MFC-830 nur die Faxfunktion und die Druckqualität. Scannen ist dagegen nur mit großem Nacharbeitsaufwand verbunden. Farbkopien sind ebenso nicht die Stärke des Geräts.

Neben den allgemeinen Bürofunktionen hat Brother als Bonbon noch einen analogen Pal-Anschluss bereitgestellt. Standbilder vom Videorecorder oder der Digicam können über diesen Anschluss auf Knopfdruck ausgedruckt werden. Alle Funktionen des Multifunktionsgeräts sind sowohl mittels der Software "Brother Control Center" am PC, als auch direkt am Gerätepanel zu steuern. Ein steiler angestelltes oder klappbares Display im Steuerpanel wäre wünschenswert, denn in normaler Sitzposition ist das Display kaum lesbar. Sehr gefallen hat das Handbuch und das parallele Druckerkabel. Gescannte Fotos weisen beim Standardscan von 300 x 300 dpi einen großen Farbverlust auf.

Multifunktionsgeräte: Die Alleskönner

© Archiv

Brother MFC-830

http://www.brother.de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…