Testbericht

Teil 5: MP3-Player: Kleine Musikanten

Einer der flexibelsten MP3-Player in diesem Test ist der Lyra PDP2456 von Thomson. Er kann zwar nur Musik wiedergeben, unterstützt dafür jedoch neben den beiden Formaten MP3 und WMA auch den Standard MP3pro. Für ungetrübten Musikgenuss sorgen die integrierten 256 MByte Speicher. Reichen die vier Stunden Musik nicht aus, die damit bei MP3-Dateien mit 128 kbit möglich sind, können Sie weiteren Speicher hinzufügen.

Dazu ist ein Schacht vorhanden, der MultiMedia- und SD-Karten aufnimmt. Damit lässt sich der Speicher auf über 1 GByte erweitern. Denn nur mit zusätzlichem Speicher wird man der Spieldauer des Players gerecht. Es sind immerhin mehr als 12 Stunden mit einem AAA-Akku. Für die nötige Sicherheit beim Transport liefert Thomson eine Neoprentasche mit, die Sie wahlweise am Gürtel oder mit dem ebenfalls mitgelieferten Armband am Oberarm tragen können.

MP3-Player: Kleine Musikanten

© Archiv

Thomson Lyra PDP2456

http://www.thomson.de

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.