Testbericht

Teil 5: Mäuse: Jetzt funkt's!

Die A4Tech-RFSW-25 kostet gerade einmal 43 Mark und ist somit die günstigste Funkmaus im Testfeld. Trotzdem landete die Maus auf dem vierten Platz und ließ somit acht teurere Konkurrenten hinter sich.

Generell befanden unsere Testpersonen die Maus als angenehm geformt, flach gebaut und sehr leichtgängig. Lediglich das etwas klein geratene Scrollrad, das obendrein beim Drehen ein unangenehm lautes Knarren von sich gab, wurde bemängelt. Gut war die Reichweite der Maus, die auf beiden Kanälen die zwei Meter übertraf und somit für jeden Zweck gerüstet sein dürfte. Softwareseitig liegt das sehr brauchbare iWheel Works in der etwas abgespeckten Lite-Version bei. Die A4Tech-Maus landete auf einem hervorragenden vierten Platz, was angesichts des niedrigen Preises ein tolles Ergebnis ist.

Mäuse: Jetzt funkt's!

© Archiv

A4Tech RFSW-25

http://www.a4tech.de

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.