Testbericht

Teil 5: Grafikkarten: Naturwunder

Die Leadtek PX8800 TDH wurde bis auf einen Aufkleber komplett im nVidia-Referenzdesign produziert. Ausgestattet wird die Karte mit der 8800-GTX-GPU und ist somit DirectX- 10-kompatibel.

An Software packt Leadtek die Spiele Spell- Force 2 und Trackmania Nations bei sowie Cyberlink PowerDVD 6 als Vollversion für die Video- Funktionen. Zudem liegen alle wichtigen Kabel im Karton. Es stehen zwei Dual-Link-DVI-Anbindungen zur Verfügung. Damit lassen sich zwei High- End-LCD-Monitore mit Auflösungen von bis zu 2560 x 1600 ansteuern. Mit einem integrierten HDTV Encoder (HDCPfähig) unterstützten die GeForce-8800GTXBoards auch die High-Definition-TV-Wiedergabe bis zu 1080i.

Grafikkarten: Naturwunder

© Archiv

Leadtek PX8800 TDH

FAZIT: Die Leadtek-Karte ist im Vergleich zur Konkurrenz etwasmager ausgestattet für 629 Euro. Die Leistung ist dafür gut.

Preis: 629,- Euro Punkte: 85 Gesamtwertung: gut

http://www.leadtek.de

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im "Preis pro Gigabyte"-Bereich ist diese SSD fast unschlagbar.
SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
Samsung 850 Pro SSD
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
SanDisk,SSD Extreme II
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Samsung SSD 850 EVO 2TB
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…