Testbericht

Teil 3: Virenscanner: Achtung Virenalarm!

Die Bedienung ist auf der Höhe der Zeit. Die exzellente Virensuchleistung leidet unter der schwachen Archiv-Unterstützung und der lückenhaften E-Mail-Überwachung.

Die neueste Version von VirusScan hat deutlich zugelegt. Die Programmoberfläche ist gründlich überarbeitet und bedient sich wie Webseiten im Browser. Auch das Online-Update funktionierte im Test deutlich besser als die bisherigen Lösungen. Eine Überraschung bietet die Installation: Sie führt einen Neustart mit eingelegter Programm-CD durch. Diese CD ist bootfähig und durchsucht erst einmal Laufwerk C nach Viren - dadurch ist die Installation sehr sicher, dauert aber auch ganz schön lange.

Virenscanner: Achtung Virenalarm!

© Archiv

McAfee VirusScan 6.01

Die Voreinstellungen des Programms sind praxistauglich, lediglich die Beschränkung auf bestimmte Dateitypen beim Scanner ist zu lasch. An der Virensuchleistung selbst ist nichts auszusetzen. Schwächen hat das Programm bei der Online-Abwehr, da EMails nur bei Microsoft Exchange korrekt überwacht werden. Dafür entschädigt etwas das Modul HAWK, das eingreift, wenn Massen- E-Mails verschickt werden sollen.

PDA-Besitzer von Palm bis Pocket PC kommen in den Genuss einer Virenprüfung während der Synchronisation mit dem PC.

http://www.mcafee.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.