Testbericht

Teil 3: TFT-Displays: Breitbild-Monitore

Der Fuß des TFTs lässt sich leicht anbringen und bei Bedarf genauso schnell demontieren. Der ganze Monitor steht sicher auf dem Tisch. Neben dem D-Sub-Eingang verfügt das Gerät auch über eine HDCP-taugliche DVI-D-Schnittstelle.

Die Bedientasten verwirren zunächst, fehlt Ihnen doch die Beschriftung. Nach dem Einschalten des Bildschirms wird schnell klar warum. Beim Drücken einer Taste wird darüber ein Mini-OSD mit den jeweiligen Funktionen angezeigt. Nach kurzer Eingewöhnung klappt die Bedienung sehr leicht - vor allem auch im Dunkeln. Lobenswert sind ein Energiesparmodus und die automatische Bildformat-Erkennung, die 4:3-Bilder mit korrektem Seitenverhältnis darstellt. Unerfreulich ist jedoch die schlechteste Ausleuchtung im Test. Bei seitlichem Einblick auf den Schirm kommt es zu deutlichen Farb- und Helligkeitsverfälschungen. Dafür sind die Schaltzeiten gut und stören nur anspruchsvolle Ego-Shooter-Fans. Mit 320 Candela ist das Display sogar das hellste im Test. Die Farbtemperatur ist schlecht voreingestellt, was sich aber im OSD schnell manuell nachbessern lässt.

TFT-Displays: Breitbild-Monitore

© Archiv

Hyundai X220Wd

FAZIT: Mit Formaterkennung, Stromsparbetrieb und Mini-OSD bietet das Hyundai-TFT vorbildliche Lösungen, doch die Bildqualität enttäuscht letztendlich.

Preis: 319,- Euro Punkte: 69 Gesamtwertung: befriedigend Preis/Leistung: gut

http://www.hyundaiq.de

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test
27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
Monitor
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…
LG 34UC97-S - Test
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
Samsung U32D970Q Test
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
LG 29UC97-S
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.