Testbericht

Teil 3: Handys: Next Generation Handy

AlsWalkman-Ersatz konzipiert, erweist sich das Sony Ericsson schnell als gekonnter Allrounder. Das W800i kann durchaus einen MP3-Flash-Player ersetzen.

Playlisten, Equalizer und weitere Funktionen rechtfertigen diesen Anspruch. Der 512 MByte große Duo-Memory-Stick reicht für rund 100 Lieder. Die Datenübertragung mit USB-Kabel läuft allerdings sehr zäh. Die Auflösungsmessung ergab 566 Linienpaare pro Bildhöhe; die Farben werden kräftig wiedergegeben. In der Praxis überzeugt das W800i durch schnelles Scharfstellen und die Möglichkeit, Fotos relativ flott hintereinander schießen zu können.

Handys: Next Generation Handy

© Archiv

Sony Ericsson W800i

Preis: 320,- Euro Gesamtwertung: gut

http://www.sonyericsson.de

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.