Testbericht

Teil 3: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore

Äußerlich gleicht der iP 3000 einer grauen Maus. Nichts konnte uns allerdings daran hindern, die inneren Qualitäten des Druckers offen zu legen. Und diese sind so erfreulich, dass ihm das Gewand eines Paradiesvogels wohl auch gut gestanden hätte.

Der Pixma iP3000 druckt mit den drei Grundfarben Cyan, Magenta, Gelb und mit einer Schwarzpatrone. Mit dieser Kombination erreicht man zwar nicht das Optimum an Druckqualität im Fotobereich, aber die Druckkosten sind niedrig. Die Tintenkosten für einen sw- Brief liegen bei 2,3 Cent. Der preiswerte iP3000 druckt sowohl im Office-Bereich als auch im Fotosegment ausgesprochen flott. Auf einen Dr.-Grauert-Brief muss man bei normaler Qualität nicht länger als 9 Sekunden warten; randlose 10x15-Hochglanzbilder druckt er in rund 51 Sekunden - und das bei überzeugendem Resultat. Wer also mal schnell ein paar Fotos ausdrucken will, erledigt das mit dem Pixma noch bevor die Gäste ihre Mäntel an haben. Wählt man im Treiber optimale Fotoqualität, dauert ein Ausdruck rund eine Minute zwanzig Sekunden - sehr gut. CDs und DVDs bedruckt die graue Maus in schillernden Farben und eine Digitalkamera findet Anschluss über die PictBridge-Schnittstelle. Abstriche muss man bei der Lichtbeständigkeit der Bilder machen.

Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore

© Archiv

Canon Pixma iP3000

Zurecht erringt der Canon iP3000 den Preis-Leistungs-Sieg. Er bietet gute bis sehr gute Druckqualität bei hoher Geschwindigkeit.

Preis: 85,- Euro Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: 73 Punkte

http://www.canon.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…