Testbericht

Teil 2: Multifunktionsgeräte: Wie es euch gefällt

Das kleinste Gerät in unserem Test kommt mit sehr geringer Standfläche aus. Der Brother MFC 9880 ist maßgeschneidert für kleine Büros. Und der Preis von knapp 1500 Euro ist auch für Privatpersonen erschwinglich. Für den Einsatz im Privatbereich sprechen auch die nominellen Leistungsdaten: DIN-A4-Vorlagenglas, Vorlageneinzug für 50 Blatt, bis 14 Kopien pro Minute, 250-Blatt-Papierkassette, 8 MByte Speicher. Treiber gibt es für Windows und Mac-Systeme, und angesprochen wird der Brother über USB. Das Fax arbeitet mit 33600 bps Übertragungsgeschwindigkeit. Der Faxnummernspeicher umfasst 132 Nummern. Der Farbscanner ist TWAIN-kompatibel und liefert eine Auflösung von 9600 x 9600 dpi interpoliert.

Die Treiber sind unter Win XP schnell installiert: echtes Plug & Play. Weniger gefällt das teilweise lieblose Finish: Die Blenden für das überladene Panel waren nachlässig verklebt. Der 600 x 600-dpi- Drucker lieferte ein sauberes und ausgewogenes Testbild (Dr.-Grauert-Brief und Corel-Testbild).

Multifunktionsgeräte: Wie es euch gefällt

© Archiv

Bilder gab er einwandfrei wieder, so dass die etwas geringere Auflösung ohne Auswirkung bleibt und sogar ein höheres Drucktempo zulässt. Das Drucken selbst ging relativ leise vonstatten. Die Messwerte für die Druckeinheit sind überzeugend: 18 Sekunden benötigte der Dr.-Grauert-Brief, und die zehnfache Ausfertigung lag nach 55 Sekunden vor.

Das zehnseitige Mischdokument war nach 59 Sekunden fertig. Das einseitige Mischdokument kam in 21 Sekunden aus dem Druckwerk. Die Abstufungen und die Schrift wurden sauber wiedergegeben.

14 Sekunden dauerte das Kopieren einer DIN-A4-Seite, die UGRA FOGRA Vorlage wurde stimmig abgebildet. Die Umwandlung der Farbflächen in ihre schwarzweißen Analogien erfolgte ohne Ausreißer. Lediglich ein wenig zu dunkel wirkte das Testbild.

http://www.brother.de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…