Testbericht

Teil 2: Mainboards: Boards mit dem gewissen Extra

Die Installation des Systems geht schnell vonstatten. Nach der Windows-Grundinstallation übernimmt Asus InstAll den Rest.

Die DVD sollte man übrigens aufbewahren. Mit ihr kann das Original- BIOS hergestellt werden. Wobei Unfälle mit dem Update-Tool schon fast Glückssache sind. Wir bekamen es jedenfalls nicht vernünftig zum Laufen. Es meldete zwar neue Versionen auf dem Asus-Server, fand sie dann dort aber nicht. Zum dynamischen Übertakten dient das so genannte AI-NOS, das im BIOS aktivierbar ist und je nach Leistungsanspruch von 3 bis hin zu 10 Prozent übertaktet. Mit unserem System schaffte es das Board auf eine Übertaktung von 8 Prozent. In den Tests verbesserte sich die Leistung der Platine kaum und lag mehr oder weniger im Rahmen der Messgenauigkeit.

Mainboards: Boards mit dem gewissen Extra

© Archiv

Preis: 219,- Euro

http://www.asuscom.de

Mehr zum Thema

Corsair Force GS 360 GB: Im "Preis pro Gigabyte"-Bereich ist diese SSD fast unschlagbar.
SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
Festplatte, seagate Enterprise Capacity ST6000NM
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
Samsung 850 Pro SSD
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
SanDisk,SSD Extreme II
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Samsung SSD 850 EVO 2TB
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…