Testbericht

Teil 2: Komplettsysteme: Preiswerte Rechenkünstler

Das gelungene System erreichte durch ausgeglichene Ergebnisse ohne Schwächen verdient den Testsieg. Es gibt schnellere und leisere, aber kein besseres Gesamtpaket.

Unit liefert mit dem Athlon XP-System einen sehr leistungsstarken Rechner mit guter Ausstattung. Als einer von nur zwei Rechnern im Testfeld konnte er mit 512 MByte Hauptspeicher aufwarten, was den PC zusammen mit dem AMD XP2200+ zu Höchstleistungen antrieb. Sowohl die Office- als auch die 3D-Messungen ergaben sehr gute Leistungswerte. Überragend sind die Laufwerke: Kein Konkurrent hatte eine bessere Kombination zu bieten. DVD-Laufwerk, CD-Brenner und Festplatte ließen geschlossen die Konkurrenz hinter sich. Der Geräuschpegel lag bei etwa 40 dB(A) im akzeptablen Bereich und als besonderes Extra liefert der Hersteller eine Funk-Tastatur/Maus-Kombination mit. Die Softwareausstattung ist nicht überragend, bietet aber mit StarOffice 5.2, PowerDirector, PowerDVD und Nero5 immerhin das Nötigste.

Komplettsysteme: Preiswerte Rechenkünstler

© Archiv

http://www.unit.de

Mehr zum Thema

Acer Aspire U5-620
All-in-One-Rechner

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…
Dell All-In-One Inspirion 23 7000
All-In-One-PC

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.
ASUS ROG G20AJ im Test
Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
One PC 22633
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…