Testbericht

Teil 10: TFT-Displays: Schnäppchenjagd

Mit durchschnittlich etwa 30 Millisekunden und knapp 16 Millisekunden bei einem Extremwechsel von 100 Prozent Weiß auf Schwarz ist der 190S5 eines der schnellsten Displays im Test. Doch bei der Bildqualität müssen Sie kleine Einschränkungen hinnehmen. Am äußeren Rand sind deutliche Qualitätseinschränkungen auszumachen. Eine Weißfläche zeigt in diesen Bereichen eine leichte Tönung. Aus der zentralen Position vor dem Monitor zeigt sich der Graukeil fein abgestuft. Nur die dunkelsten Abstufungen sind fast nicht mehr zu unterscheiden. Die Farben hingegen sind extrem kräftig und wirken dadurch etwas unnatürlich.

Das Panel sitzt auf einem runden Fuß, der sich nur in der Neigung verstellen lässt. Weitere Anpassungen an die persönliche Betrachtungsposition sind nicht möglich. Etwas umfangreicher fallen die Korrekturmöglichkeiten im OSD auf. Hier finden Sie alle wichtigen Funktionen vor. Doch die Steuerung mit fünf Tasten bedarf einer kurzen Gewöhnung. Nach der Gewöhnungsphase gelingt die Bedienung durch die klare Gliederung schnell und zuverlässig. Bei den Anschlussmöglichkeiten und im Zubehör zeigt sich der Monitor sparsam. Nur einen D-SUB-Anschluss bietet er und als Dokumentation finden Sie ein umfangreiches, deutsches Online-Handbuch auf der beiliegenden CD.

TFT-Displays: Schnäppchenjagd

© Archiv

190S5

Der 190S5 hat ein sichtbares helles Zentrum und fällt zum Rand hin ein wenig ab. Doch dafür bietet er sehr schnelle Schaltzeiten - ideal zum Spielen.

Preis: 539,- Euro Preis/Leistung: befriedigend Gesamtwertung: 59 Punkte

http://www.philips.de

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test
27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
Monitor
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…
LG 34UC97-S - Test
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
Samsung U32D970Q Test
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
LG 29UC97-S
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.