Testbericht

Tamron AF 2,8/90 mm SP Di Macro 1:1 an Canon EOS 5D Mark II

Offen schwächeln die Ränder, erst abgeblendet bietet sich beim Tamron für 390 Euro eine solide Leistung. Für diesen Makro-Typus ist das Sigma 2,8/105 die bessere Wahl, doch erhält auch das Tamron ein "Digital Empfohlen".

  1. Tamron AF 2,8/90 mm SP Di Macro 1:1 an Canon EOS 5D Mark II
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Offen schwächeln die Ränder, erst abgeblendet bietet sich beim Tamron für 390 Euro eine solide Leistung. Für diesen Makro-Typus ist das Sigma 2,8/105 die bessere Wahl, doch erhält auch das Tamron ein "Digital Empfohlen".

image.jpg

© Archiv

Tamron AF 2,8/90 mm Di SP Macro (Canon 5D Mark II)

HerstellerTamron
Preis400.00 €
Wertung80.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Das Tamron (690 Euro) kann die besten Abbildungsleistungen für sich verbuchen: Bereits offen passt die Leistung mit ordentlichem Ergebnis und…
Test Tamron AF 2,8/70-200 mm Di SP LD IF Macro
Objektiv im Test

Günstig und gut: Das Tamron 2,8/70-200 mm unterbietet die Konkurrenz im Preis und liefert dazu eine empfehlenswerte Leistung.
Test Tamron AF 2,8/70-200 mm Di SP VC USD
Objektiv im Test

Wie schlägt sich die verbesserte Version des 70-200mm-Zooms von Tamron an der Canon EOS 7D? Unsere Tester prüften die Optik im Labor.
Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di VC USD SP Test
Objektiv im Test

Nur 350 Euro kostet das Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di VC USD SP. Was erreicht das günstige Telezoom an der Canon EOS 5D Mark III?
Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di VC USD SP Test
Objektiv im Test

Im ColorFoto-Labor bringt der Test ans Licht, was das Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di VC USD SP an Nikon D800 leistet.