Testbericht

Spiele: Hot Pursuit, Tales of Monkey Island, Cities XL 2011

PCgo hat für Sie die Spiele Need for Speed: Hot Pursuit, Tales of Monkey Island und Cities XL 2011 getestet. Eine Zusammenfassung sehen Sie unten. (Mathias Metzler)

Spiele, test, Hot Pursuit, Tales of Monkey Island, Cities XL 2011

© PCgo

Spiele, test, Hot Pursuit, Tales of Monkey Island, Cities XL 2011

RENNSPIEL

Need for Speed: Hot Pursuit

Bestes Spiel Januar 2011

www.needforspeed.de

49,90 Euro

Mit quietschenden Reifen driftet der Pagani durch die Kurve. Direkt dahinter ein Polizei-Lamborghini mit heulenden Sirenen.

Spiele, test, Hot Pursuit, Tales of Monkey Island, Cities XL 2011

© PCgo

Hot Pursuit

Zusammen rast das Gespann auf eine Straßensperre zu. Während der Pagani die Sperre durchbricht, bleibt sein Verfolger hängen. Zeit zum Jubeln bleibt kaum, denn hinter der nächsten Biegung taucht unerwartet ein Polizeihubschrauber auf...Szenen wie diese sind typisch für Hot Pursuit. Nach einer recht schwankenden Qualität der letzten Teile der Rennspielserie haben jetzt die Macher von "Burnout" das Steuer übernommen.Die Runderneuerung ist gelungen: Zwar muss man auf Story und Tuning verzichten, bekommt dafür aber viele heiße Verfolgungsjagden zwischen Cops und Rasern.Das abwechslungsreiche Streckendesign, der große Fuhrpark und die prächtige Grafik garantieren einen rasanten Spielspaß.Systemanforderungen (minimal):Windows XP/Vista/7, Dual Core1,8-GHz-Prozessor, 2 GByte RAM,DirectX-9.0c-Grafikkarte mit 256MByte, DVD-ROM-Laufwerk

ADVENTURE

Tales of Monkey Island

www.talesofmi.de

39,99 Euro

Möchtegern-Pirat Guybrush ist entsetzt, als seine Frau Elaine plötzlich die Voodoo-Pocken bekommt. Die Fortsetzung der humorvollen Adventure-Serie gibt es nun erstmals auf Deutsch und die Synchronsprecher leisten dabei ganze Arbeit. Auch wenn dem Piraten-Abenteuer etwas der Charme der Klassiker fehlt, bietet es trotzdem viel heitere Unterhaltung.

Spiele, test, Hot Pursuit, Tales of Monkey Island, Cities XL 2011

© PCgo

Tales of Monkey Island

STÄDTEBAUSIMULATION

Cities XL 2011

www.citiesxl.com

39,99 Euro

Schaffe, schaffe, Städtle baue - Mit Cities XL 2011 lassen sich riesige Metropolen erstellen.

Spiele, test, Hot Pursuit, Tales of Monkey Island, Cities XL 2011

© PCgo

Cities XL 2011

Sogar mehrere, die dann untereinander handeln können. Dabei muss der Nachwuchs-Städteplaner auf die Balance zwischen Wohn-, Industrie- und Geschäftsvierteln achten. Straßen und öffentlicher Nahverkehr sorgen dann für die nötige Mobilität.Das Spielprinzip ähnelt also sehr dem Klassiker Sim City, was ja nichts Schlechtes sein muss. Wer jedoch letztes Jahr Cities XL gekauft hat, muss sich die 2011-Version nicht unbedingt zulegen: Das Spiel ist identisch, nur ein paar wenige Addons sind dazugekommen.

Mehr zum Thema

Spiele, test, Ponyrama, Lord of Ultima, Juggernaut
Testbericht

PC Magazin hat für Sie die beiden Spiele Ponyrama, Lord of Ultima und Juggernaut getestet. Eine Zusammenfassung finden Sie unten.
Spiele, test, E.Y.E Divine Cybermancy
Testbericht

Aus dem Hause Streum On, ein französischer Indie-Entwickler, kommt ein interessantes Spiel.
Spiele, test, Prototype 2
Testbericht

Prototype 2 entfacht das ungeschlagene Adrenalin-Feuerwerk des Vorläufers erneut und lässt den Spieler zur ultimativen Waffe werden.
Spiele, test, Sniper Elite V2
Testbericht

Sniper Elite V2 ist der Nachfolger der erfolgreichen Third-Person-Scharfschützen-Simulation Sniper Elite (2005) des britischen Entwicklers Rebellion…
Screenshot: Sébastien Loeb Rally Evo
Rennspiel

Sebastien Loeb Rally Evo im Test: Ist das Rennspiel genauso gut wie der neunfache Rallye-Weltmeister?