Testbericht

Spiele: Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

PC Magazin hat für Sie die Spiele Cut the Rope: Experiments, Dead Space App und Die Siedler Online getestet. Eine Zusammenfassung finden Sie unten. (Claudia Zwecker)

Spiele,Test, Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

© PC Magazin

Spiele,Test, Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

Spiele für zwischendurch

Spiele, Test, Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

© PC Magazin

Spiele: Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

Geschicklichkeit:

Cut the Rope: Experiments

http://zeptolab.com

Om Nom ist wieder da: Neben Angry Birds und Doodle Jump ist Cut the Rope eines der bekanntesten Spiele für iOS und Android-Geräte. Da liegt es nahe, dass das süße Fressmonster in die nächste Etappe geht. Der Nachfolger, Cut the Rope Experiments, basiert auf dem selben Spielprinzip wie der Vorgänger, bei dem man verschiedene Seile geschickt zerschneiden muss, damit Om Nom an seine Süßigkeit kommt. Hindernisse wie Luftblasen, Spinnen oder scharfkantige Zacken sind ebenfalls wieder mit dabei. Zu den neuen Spielelementen gehören Seilschießen oder bewegbare Saugnäpfe.Der Download beträgt etwas über 18,4 MByte. Leider ist der Nachfolger nur mit 75 Leveln bestückt. Cut the Rope Experiments ist komplett in Deutsch, die Sprachausgabe ist jedoch englisch. Das App kostet 1,59 Euro und ist für alle iOS-, Android- und Blackberry-Geräte verfügbar.

Horror-Shooter:

Dead Space App

www.ea.com/iphone

Spiele, Test, Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

© PC Magazin

Spiele: Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

Der Publisher Electronic Arts hat den erfolgreichen Horror-Shooter Dead Space vom PC auf Mobil-Geräte portiert. Dead Space setzte vor etwa drei Jahren mit guten Physikeffekten wie Schwerelosigkeit, großartiger Atmosphäre und schicker Grafik Maßstäbe im Genre. Das fällt auch in der Version für iOS-, Blackberry- und Android-Geräte auf. Ein Abklatsch der PC-Version ist das Spiel allerdings nicht, denn es hat eine eigene Geschichte. Mit der Touchscreen-Steuerung ist es schwer zu bedienen, denn EA verzichtet völlig auf Zielhilfen. Das Spiel hat eine Download-Größe von 296 MByte und ist mit 5,49 Euro relativ teuer.

Strategie:

Die Siedler Online

www.diesiedleronline.de

Spiele, Test, Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

© PC Magazin

Spiele: Cut the Rope: Experiments, Dead Space App, Die Siedler Online

Die Siedler Online ist Ubisofts erstes erfolgreiches Browser-Spiel nach der Umsetzung von Might and Magic Heroes Kingdoms als Browsergame. Im kostenlosen Spiel beginnt man mit einer kleinen Siedlung, die noch völlig unbewohnt ist. Zentralpunkt dieses Dorfes ist ein Lager, das am Anfang nur minimalistisch bestückt ist.Mit verschiedenen Gebäuden wie Sägewerken, Schreinereien und Schmieden entwickelt man ein kleines Dorf zu einer florierenden Stadt. Hauptziel ist es dabei, zufriedene Bewohner zu haben. Die Siedler Online ist sowohl für Hardcore-Gamer wie auch für entspannte Casual-Gamer ein echtes Pflichtspiel.

Mehr zum Thema

Spiele, test, Ponyrama, Lord of Ultima, Juggernaut
Testbericht

PC Magazin hat für Sie die beiden Spiele Ponyrama, Lord of Ultima und Juggernaut getestet. Eine Zusammenfassung finden Sie unten.
Spiele, test, E.Y.E Divine Cybermancy
Testbericht

Aus dem Hause Streum On, ein französischer Indie-Entwickler, kommt ein interessantes Spiel.
Spiele, test, Prototype 2
Testbericht

Prototype 2 entfacht das ungeschlagene Adrenalin-Feuerwerk des Vorläufers erneut und lässt den Spieler zur ultimativen Waffe werden.
Spiele, test, Sniper Elite V2
Testbericht

Sniper Elite V2 ist der Nachfolger der erfolgreichen Third-Person-Scharfschützen-Simulation Sniper Elite (2005) des britischen Entwicklers Rebellion…
Screenshot: Sébastien Loeb Rally Evo
Rennspiel

Sebastien Loeb Rally Evo im Test: Ist das Rennspiel genauso gut wie der neunfache Rallye-Weltmeister?