Testbericht

Spiele: Batman Arkham City, Assassin Creed Revalations

PC Magazin hat für Sie die Spiele Batman Arkham City und Assassin Creed Revalations getestet. Eine Zusammenfassung finden Sie unten. (Claudia Zwecker)

Spiele, test, Batman Arkham City, Assassin Creed Revalations

© PC Magazin

Spiele, test, Batman Arkham City, Assassin Creed Revalations

Spiele/Action:

Batman Arkham City

www.warnerbros.com

49,99 Euro

Spiele, test, Batman Arkham City

© PC Magazin

Spiele: Batman Arkham City

Im Nachfolger des erfolgreichen Spiels Batman Arkham Asylm bekommen die Gegner von Batman einen eigenen Stadtteil, Arkham City.Vom Gameplay her orientiert sich Arkham City am Vorgänger: Es wird viel geschlichen und geprügelt, alles schön verpackt in einer spannenden, rund 25 Stunden dauernden Geschichte.Nagelneu ist die Möglichkeit, Catwoman zu spielen. In diese Rolle darf man allerdings nur in zirka 10 Prozent des Spiels schlüpfen.Wie auch beim Vorgänger ist die Grafik sehr gut. Wer SLI oder eine zweite Grafikkarte von Nvidia hat, kann diese für Physx einsetzen. Dadurch bekommt Batman Arkham City noch schönere Effekte.

Spiele/Action:

Assassin Creed Revalations

www.ubisoft.de

49,99 Euro

Spiele, test, Assassin Creed Revalation,

© PC Magazin

Spiele: Assassin Creed Revalations

Ezio Auditore der Meuchelmörder ist wieder zurück und erledigt diesmal seine Aufträge im frühen 16. Jahrhundert in Konstantinopel, dem heutigen Istanbul. Allerdings nicht grundlos, seine Suche nach Antworten führt ihn hierher.Nicht nur der Schauplatz und die Zeit haben sich geändert, auch an Ezios Ausstattung und Fähigkeiten hat Ubisoft gefeilt. So besitzt er nun zum Beispiel einen Haken der ebenso im Ärmel versenkbar ist, wie die altbekannte und bewährte Assassinen-Klinge. Dieser Haken lässt Enzio Feinde von Brüstungen schleudern, hilft beim Klettern und wird hauptsächlich verwendet, um an gespannten Seilen hinabzugleiten. Ebenso neu sind gewöhnliche Bomben wie Rauchbomben, um den Gegner zu desorientieren.Revelations überzeugt durch eine sehr schöne Grafik und der fesselnden Geschichte, die Fragen aus der Vorgängerversion beantwortet. Die authentische und wunderschön gestaltete Stadt Konstantinopel mit den dazugehörigen vielen Quests sichert dem Spiel eine lange Spielzeit.

Mehr zum Thema

Spiele, test, Ponyrama, Lord of Ultima, Juggernaut
Testbericht

PC Magazin hat für Sie die beiden Spiele Ponyrama, Lord of Ultima und Juggernaut getestet. Eine Zusammenfassung finden Sie unten.
Spiele, test, E.Y.E Divine Cybermancy
Testbericht

Aus dem Hause Streum On, ein französischer Indie-Entwickler, kommt ein interessantes Spiel.
Spiele, test, Prototype 2
Testbericht

Prototype 2 entfacht das ungeschlagene Adrenalin-Feuerwerk des Vorläufers erneut und lässt den Spieler zur ultimativen Waffe werden.
Spiele, test, Sniper Elite V2
Testbericht

Sniper Elite V2 ist der Nachfolger der erfolgreichen Third-Person-Scharfschützen-Simulation Sniper Elite (2005) des britischen Entwicklers Rebellion…
Screenshot: Sébastien Loeb Rally Evo
Rennspiel

Sebastien Loeb Rally Evo im Test: Ist das Rennspiel genauso gut wie der neunfache Rallye-Weltmeister?