Objektiv im Test

Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS an Sony NEX-7

Kann im Test nicht voll überzeugen: Das Zoomobjektiv Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS muss sich an der Sony NEX-7 beweisen.

  1. Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS an Sony NEX-7
  2. Datenblatt
Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS

© ColorFoto

Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS

Bei der kleinsten und längsten Brennweite sind die Kontraste des Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS an der Sony NEX-7 (Test) bei offener Blende gering, bei der ersten kommt ein deutlicher Randabfall hinzu. Die mittlere Brennweite - hier 28 mm also 42 mm KB - kann dagegen bereits offen überzeugen. Abgeblendet steigt das Niveau besonders bei der kürzesten und längsten Brennweite an, doch bleibt der Eckabfall bei 16 mm deutlich - insgesamt zu wenig Leistung für eine Empfehlung.

Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS an Sony NEX-7

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm kürzeste Brennweite
Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS an Sony NEX-7

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm mittlere Brennweite
Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS an Sony NEX-7

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm längste Brennweite

Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS (Sony NEX-7)

HerstellerSony
Preis290.00 €
Wertung66.0 Punkte
Testverfahren1.6

Mehr zum Thema

Test Sigma EX 2,8/19 mm DN
Objektiv im Test

Das für spiegellose Systemkameras entwickelte Sigma EX 2,8/19mm DN haben wir im Labor an der Sony NEX7 getestet.
Sony SEL 4/10-18 mm OSS an Sony NEX-7
Objektiv im Test

Das Zoomobjektiv Sony SEL 4/10-18 mm OSS zeigt im ColorFoto-Testlabor an der Sony NEX-7, was es kann.
Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS Test
Objektiv im Test

Im Testlabor tritt das Zoomobjekiv Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS an der Sony NEX-7 an - und verdient sich eine Empfehlung.
Sony SEL 2,8/20 mm Test
Objektiv im Test

Das sehr kompakte Sony SEL 2,8/20 mm verpasst an der NEX-7 im Testlabor eine Empfehlung.
Sony SEL 1,8/35 mm OSS Test
Objektiv im Test

Die Standardbrennweite Sony 1,8/35 mm zeigt abgeblendet an der NEX-7 eine richtig gute Leistung.