Testbericht

Sony SAL 2,8/70-200 mm G (Sony Alpha 900)

Der Lichtblick an der Alpha 900: Bereits offen relativ gleichmäßige Abbildung auf gutem Niveau, die sich abgeblendet noch mal steigert. Das beste der Telezooms ist leider auch das teuerste.

  1. Sony SAL 2,8/70-200 mm G (Sony Alpha 900)
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Der Lichtblick an der Alpha 900: Bereits offen relativ gleichmäßige Abbildung auf gutem Niveau, die sich abgeblendet noch mal steigert. Das beste der Telezooms ist leider auch das teuerste (1750 Euro) und kann als einziges Zoom an der Alpha 900 eine Empfehlung verbuchen.

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Sony SAL 2,8/70-200 mm SSM G (Sony Alpha 900)

HerstellerSony
Preis2000.00 €
Wertung81.0 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

500 Millimeter Brennweite und Baulänge 118 Millimeter - das geht nur mit Spiegeloptik. Die kann man nicht abblenden, aber sie liefert auch so…
image.jpg
Objektivtest

Bei Sony schlagen die beiden Konverter mit 480 Euro (1,4x) und 500 Euro (2x) zu Buche.
image.jpg
Objektivtest

Bei Sony schlagen die beiden Konverter mit 480 Euro (1,4x) und 500 Euro (2x) zu Buche.
image.jpg
Objektivtest

Auch an der Alpha 900 führen die Brennweiten-Verlängerer (480/ 500 Euro) zu unerfreulichen Kontrastverlusten. Zwar liefern sie bei den kürzeren…
image.jpg
Objektivtest

Auch an der Alpha 900 führen die Brennweiten-Verlängerer (480/ 500 Euro) zu unerfreulichen Kontrastverlusten. Zwar liefern sie bei den kürzeren…