Testbericht

Silicon Power Velox V20 60GB

Im beliebten ATTO-Benchmark bestätigt die Silicon Power Velox V20 60GB SSD-Festplatte mit 272 MByte/s (Lesen) und 263 MByte/s (Schreiben) in etwa die vom Hersteller angegebenen Maximalwerte.

image.jpg

© PCgo

Silicon Power Velox V20 60GB
image.jpg

© PCgo

In unseren praxisnahen Messungen liegen die mittleren Raten bei guten 176 MByte/s (Lesen) und bei 120 MB/s (Schreiben) bei einer Zugriffszeit von 0,2 ms. Die Velox V20 60GB (formatiert 55,9 GByte) eignet sich daher als schnelle Systemfestplatte, während die alte HDD als Datenspeicher dienen kann.

Testurteil:

Silicon Power Velox V20 60GB

99,99 €; www.silicon-power.com

+ geringe Wärmeentwicklung+ gute Transferraten, geräuschlos- kein Disk-Image-Tool mitgeliefert

Gesamtwertung: sehr gut 81 %

Preis/Leistung: gut

Mehr zum Thema

Intel SSD 525 mit 180 GB
SSD-Laufwerk

Wir haben die SSD-525 von Intel in der Version mit 180 GByte für Sie getestet.
image.jpg
Solid State Drive

Bei der Intel 530 enttäuschte die sequenzielle Schreibrate von lediglich 309 MByte/s und die unterdurchschnittliche Zugriffszeit beim Schreiben.
Corsair Force GS 360 GB: Im
SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
Samsung 850 Pro SSD
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
SanDisk,SSD Extreme II
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…