Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Sigma EX 3,5/10-20 mm DC HSM Asph. an Sony Alpha 350

Die für das APS-Format gerechnete Optik kann sich vor allem abgeblendet achtbar schlagen. Offen fällt ein gegenüber der Nikon-Variante deutlich stärkerer Randabfall auf, eventuell ein Problem der Serienstreuung. Neben der höheren Auflösung dürfte eine andere Signalverarbeitung eine Rolle spielen. Ein insgesamt solides WW-Zoom für die Alpha 350 und digital empfohlen.

  1. Sigma EX 3,5/10-20 mm DC HSM Asph. an Sony Alpha 350
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Die für das APS-Format gerechnete Optik kann sich vor allem abgeblendet achtbar schlagen. Offen fällt ein gegenüber der Nikon-Variante deutlich stärkerer Randabfall auf, eventuell ein Problem der Serienstreuung. Neben der höheren Auflösung dürfte eine andere Signalverarbeitung eine Rolle spielen. Ein insgesamt solides WW-Zoom für die Alpha 350 und digital empfohlen.

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

SIGMA EX 3,5/10-20 mm DC HSM Asph. (Sony Alpha 350)

HerstellerSIGMA
Preis700.00 €
Wertung75.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Ab der mittleren Brennweite verteilt sich beim Sigma die Schärfe recht gleichmäßig und erreicht dann beim Abblenden  sehr gute Werte.
image.jpg
Testbericht

Eines der besten Objektive an der Alpha 350? Ja sicher, das EX 2,8/105 kassiert mal wieder Platz eins im aktuellen Testfeld. Offen sehr gut,…
image.jpg
Testbericht

Eins der besten Zooms für die Alpha 350 liefert Sigma mit dem 24-70 mm ab.  Nur im Weitwinkel sind die Bildränder offen recht flau, was aber…
image.jpg
Testbericht

Ein Makro, bei dem richtig Freude aufkommt: Offen sind die Werte in der Mitte sichtbar besser als am Rand, aber abgeblendet steigert sich das Ganze…
image.jpg
Testbericht

Das Telezoom mit Bildstabilisator zeigt eine über den Brennweitenbereich recht ungleiche Qualität: Überragend bei 70 mm und eher bescheiden am…