Testbericht

Sigma EX 2,8/50 mm DG Makro an Canon EOS Mark II

Mit vergleichsweise gleichmäßiger Schärfe über das gesamte Bildfeld kann das Sigma für 300 Euro schon bei offener Blende überzeugen. Abgeblendet wird sogar ein sehr hohes Niveau erreicht,  und die Vignettierung bleibt im Rahmen. Empfehlenswertes Normal-Makro für die EOS 5D Mk II.

  1. Sigma EX 2,8/50 mm DG Makro an Canon EOS Mark II
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Mit vergleichsweise gleichmäßiger Schärfe über das gesamte Bildfeld kann das Sigma für 300 Euro schon bei offener Blende überzeugen. Abgeblendet wird sogar ein sehr hohes Niveau erreicht,  und die Vignettierung bleibt im Rahmen. Empfehlenswertes Normal-Makro für die EOS 5D Mk II.

image.jpg

© Archiv

SIGMA EX 2,8/50 mm DG Macro (Canon 5D Mark II)

HerstellerSIGMA
Preis380.00 €
Wertung87.0 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Die Sigma-Interpretation des Themas 70-200 kostet mit 750 Euro weniger als die Hälfte des Canon-Modells und bietet eine bessere optische Qualität,…
image.jpg
Testbericht

Ein Zoom für 790 Euro im extremen Weitwinkel, das einen Bildwinkel von 122 Grad zulässt. Dabei ist die Schärfe durchaus akzeptabel und die…
image.jpg
Testbericht

Hier geht es wieder in die Profi-Richtung: Mit 3 kg Gewicht, einem Filtergewinde von satten 105 mm und über 2000 Euro. Die Qualität wird bei allen…
image.jpg

Gegenüber dem Canon mit identischen Eckdaten muss sich das Sigma geschlagen geben. Allerdings sind die Unterschiede akzeptabel, und das Sigma ist…
image.jpg
Objektivtest

Solides Tele, bei dem allerdings bei voll geöffneter Blende die Ränder etwas durchhängen. Abgeblendet wird eine gute Bildqualität erreicht, und es…