Testbericht

Sigma EX 2,8/105 mm DG Macro an Olympus E-3

Nichts Neues beim Sigma Hundertfünfer für 480 Euro, auch wenn es am Four-Thirds-Anschluss arbeitet: Sehr gleichmäßige Leistung bis in die Ecken, die offen ein "sehr gut" verdient und dann bei Blende 5,6 noch ein bisschen zulegt.

  1. Sigma EX 2,8/105 mm DG Macro an Olympus E-3
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Nichts Neues beim Sigma Hundertfünfer für 480 Euro, auch wenn es am Four-Thirds-Anschluss arbeitet: Sehr gleichmäßige Leistung bis in die Ecken, die offen ein "sehr gut" verdient und dann bei Blende 5,6 noch ein bisschen zulegt. Vignettierung und Verzeichnung sind ebenfalls kein Thema - auch für die Olympus E-3 "digital empfohlen".

image.jpg

© Archiv

SIGMA EX 2,8/105 mm DG Macro (Olympus E-3)

HerstellerSIGMA
Preis550.00 €
Wertung89.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Das 1,4/30 von Sigma hat wie das 1,4 von Zeiss Probleme mit dem Kontrast der Bildecken: Auch auf 2,8 abgeblendet, bleibt der Eckkontrast zu gering.…
image.jpg
Testbericht

Das lichtschwächere Sigma-Zoom für 580 Euro kann an der E-3 nicht voll überzeugen, denn vor allem bei der kürzesten Brennweite ist auch…
image.jpg
Testbericht

300 Millimeter KB-Äquivalent machen das Sigma zum richtigen Tele mit satter Lichtstärke für 570 Euro.t.
Test Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C)
Objektiv im Test

Das Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C) bietet sich im Test an der Canon EOS 7D als guter Ersatz für die meisten Kit-Objektive an.
Test Sigma EX 2,8/30 mm DN
Objektiv im Test

Das Sigma EX 2,8/30 mm DN verdient sich im Test an der Sony NEX-7 eine Empfehlung.