Testbericht

Sigma EX 1,4/30 mm DC HSM an Olympus E3

Das 1,4/30 von Sigma hat wie das 1,4 von Zeiss Probleme mit dem Kontrast der Bildecken: Auch auf 2,8 abgeblendet, bleibt der Eckkontrast zu gering. Dagegen ist Bildmitte bereits bei Blende 1,4 knackscharf. Unter dem Strich bleibt das Punktezählwerk bei 64 stehen bleiben. Das Sigma für 450 Euro ist weniger als Standardfestbrennweite geeignet, denn als lichtstarker Spezialist, wenn es nur auf die Bildmitte ankommt.

  1. Sigma EX 1,4/30 mm DC HSM an Olympus E3
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Das 1,4/30 von Sigma hat wie das 1,4 von Zeiss Probleme mit dem Kontrast der Bildecken: Auch auf 2,8 abgeblendet, bleibt der Eckkontrast zu gering. Dagegen ist Bildmitte bereits bei Blende 1,4 knackscharf. Unter dem Strich bleibt das Punktezählwerk bei 64 stehen bleiben. Das Sigma für 450 Euro ist weniger als Standardfestbrennweite geeignet, denn als lichtstarker Spezialist, wenn es nur auf die Bildmitte ankommt.

image.jpg

© Archiv

SIGMA EX 1,4/30 mm DC HSM Asph. (Olympus E-3)

HerstellerSIGMA
Preis450.00 €
Wertung63.5 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Das lichtschwächere Sigma-Zoom für 580 Euro kann an der E-3 nicht voll überzeugen, denn vor allem bei der kürzesten Brennweite ist auch…
image.jpg
Testbericht

Nichts Neues beim Sigma Hundertfünfer für 480 Euro, auch wenn es am Four-Thirds-Anschluss arbeitet: Sehr gleichmäßige Leistung bis in die Ecken,…
image.jpg
Testbericht

300 Millimeter KB-Äquivalent machen das Sigma zum richtigen Tele mit satter Lichtstärke für 570 Euro.t.
Test Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C)
Objektiv im Test

Das Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C) bietet sich im Test an der Canon EOS 7D als guter Ersatz für die meisten Kit-Objektive an.
Test Sigma EX 2,8/30 mm DN
Objektiv im Test

Das Sigma EX 2,8/30 mm DN verdient sich im Test an der Sony NEX-7 eine Empfehlung.