Objektiv im Test

Sigma 1,4/30 mm DC HSM (A) an Canon EOS 7D

Das lichtstarke Normalobjektiv Sigma 1,4/30 mm DC HSM (A) kann im Test an der Canon EOS 7D nicht überzeugen.

  1. Sigma 1,4/30 mm DC HSM (A) an Canon EOS 7D
  2. Datenblatt
Test Sigma 1,4/30 mm DC HSM (A)

© ColorFoto

Test Sigma 1,4/30 mm DC HSM (A)

Wenn die Blende voll geöffnet ist, sinken Kontrast und Auflösung beim Test an der Canon EOS 7D (Test) schon bald im Bildfeld außerhalb der Mitte stark ab. Bei Blende 2,8 bessert sich das zwar über das gesamte Bildfeld, ohne dass es für die Note "gut" reichen würde. Dazu kommt eine für eine Festbrennweite satte Verzeichnung von 1,8 Prozent. Das Sigma 1,4/30 mm DC HSM (A) ist optisch nicht sehr überzeugend und mit 550 Euro auch kein Schnäppchen.

ColorFoto

© ColorFoto

1. Brennweite

SIGMA 1,4/30 mm DC HSM (A) (Canon 7D)

HerstellerSIGMA
Preis550.00 €
Wertung50.5 Punkte
Testverfahren1.6

Mehr zum Thema

Sigma EX 2,8/180 mm DG OS HSM Macro
Testbericht

Sigma hat das altgediente 180er-Tele überarbeitet. Wir haben das neue EX 2,8/180 mm DG OS HSM Macro an der Canon EOS 7D getestet.
Test Sigma 4,5-5,6/120-400 mm DG OS HSM
Objektiv im Test

An der Canon EOS 7D muss sich im Testlabor das Teleobjektiv Sigma 4,5-5,6/120-400mm DG OS HSM beweisen.
Test Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C)
Objektiv im Test

Das Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C) bietet sich im Test an der Canon EOS 7D als guter Ersatz für die meisten Kit-Objektive an.
Test Sigma EX 2,8/30 mm DN
Objektiv im Test

Klein, leicht und günstig: Wir testen die Standardbrennweite Sigma EX 2,8/30 mm DN im Labor an der Olympus OM-D E-M5.
Test Sigma EX 2,8/30 mm DN
Objektiv im Test

Das Sigma EX 2,8/30 mm DN verdient sich im Test an der Sony NEX-7 eine Empfehlung.