Testbericht

Sennheiser Momentum im Test

Männlich-modische Optik, leichte Bauweise, elegante Schiebevorrichtung für die Hörmuscheln: Der neue Sennheiser Momentum besticht schon durch sein Äußeres.

kopfhörer, home entertainment, hifi

© Hersteller/Archiv

kopfhörer, home entertainment, hifi

Pro

  • hoher Tragekomfort
  • ausgewogener Sound
  • Fernbedienung zur Musiksteuerung am Smartphone

Contra

Auch klanglich überzeugt der insbesondere für den mobilen Einsatz geeignete On-Ear auf ganzer Linie. Selten haben wir einen derart ausgewogenen Sound auf den Ohren gehabt - ob beim rauen Klang von AWOLNATIONs Sail oder den sanften Tönen von Queen Latifahs Poetry Man.

Doch das Edelstück von Sennheiser ist vor allem höchst praktisch: Das abnehmbare Standardkabel lässt sich durch das beigelegte Pendant mit einer Fernbedienung für Telefongespräche und Musiksteuerung eines kompatiblen Smartphones ersetzen. Die Sprachsteuerung Siri steuert der Momentum bei iPhone und iPod ebenfalls. Der Klinkenstecker ist in jeden Winkel drehbar. Der Tragekomfort der Lederpolster in den Hörmuscheln erwies sich im Test als höchst angenehm. Unsere Empfehlung: kaufen!

Mehr zum Thema

Ultrasone iQ
Testbericht

Ultrasone bringt mit dem iQ den ersten High-End-Kopfhörer für den mobilen Gebrauch. Wie klingt der Hörer im Test?
On Earz Elvis Presley, kopfhörer
Kopfhörer

On Earz hat mit der Reihe "Living With The Legends" eine Hommage an die Stilikonen Elvis Presley, James Dean und AC/DC aufgelegt. Wir haben den…
Teufel Aureol Real
Kopfhörer

Mit dem Namen Teufel verbinden viele Lautsprecher. Dass die Berliner auch erstklassige Kopfhörer bauen, ist bislang wenig bekannt. Der Aureol Real…
home entertainment, kopfhörer, jbl
Over-Ear-Kopfhörer

Bunt und erfrischend auffällig ist das neue Modell J88i des Herstellers JBL in der Ausführung Weiß/Orange. Wie klingt der Kopfhörer?
Panasonic SC-PMX9, hifi, anlage
Smarte Stereoanlage

Die HiFi-Kompaktanlage Panasonic SC-PMX9 punktet mit sattem Klang und Streaming-Technologien. Dazu macht sie so manchem Soundbar Konkurrenz.