Xbox-One-Speichererweiterung

Seagate Game Drive: Sonderedition mit Xbox Game Pass im Praxistest

Seagate hat eine Sonderedition des Game Drive für Xbox One veröffentlicht. Die enthält eine Mitgliedschaft für Xbox Game Pass. Der Praxis-Test.

Seagate Game Drive für Xbox One - Sonderedition mit Xbox Game Pass

© Seagate

Die Seagate Game Drive für Xbox One gibt es jetzt als Sonderedition mit Codes für Xbox Game Pass.

Pro

  • Schickes Design
  • Unkomplizierte Einrichtung

Contra

  • Preis

Fazit

Das Seagate Game Drive ist unkompliziert eingerichtet und funktioniert zuverlässig. Trotz mitgelieferter Codes für Xbox Game Pass bleibt der hohe Preis als Kritik.
Gut

Wer mehr Speicher für die Xbox One braucht, kann die Microsoft-Konsole mit einer USB-Festplatte um zusätzlichen Speicherplatz für Spiele oder Medien erweitern. Seagate bietet dafür schon seit Ende 2015 das Game Drive for Xbox: eine USB-3.0-Festplatte, die sich schnell ins Konsolensystem einklinken lässt. Das Design in Grün orientierte sich am Xbox-Interface. Seit Anfang Juni gibt es eine Sonderedition, die farblich mit der Xbox One S in Weiß harmoniert. Zusätzlich bietet diese Edition eine zweimonatige Mitgliedschaft für Xbox Game Pass – einer digitalen Plattform von Microsoft, die einer Spieleflatrate gleicht. In der Packung liegt eine Karte mit zwei Codes. Der Wert: zusammen rund 20 Euro.

Schon beim Test des ersten GameDrive for Xbox entpuppte sich die Seagate-Erweiterung für die Konsole als einfache externe Festplatte im passenden Xbox-Design. Das ist auch bei der Sonderedition nicht anders. Sie kommt im Auslieferungszustand bereits im NTFS-Format – arbeitet also auch direkt mit Windows. Bei der Konsole ist sie schnell eingerichtet. Sie schließen sie an, können sie als Medienspeicher direkt weiternutzen oder für das Übertragen von Spielen umwandeln lassen. So erweitern  Sie die 500 oder 1.000 Gigabyte der eingebauten Xbox-One-Festplatte einfach um 4 bzw. 3,61 Terabyte. Das reicht locker für die meisten der für Sie interessanten Titel aus dem Game-Pass-Katalog.

Bei der Übertragungsrate leistet sich die Sonderedition des Game Drive keine Patzer, allerdings auch keine herausstechenden Leistungsrekorde. Die Zugriffszeiten bleiben ebenso im akzeptablen und für externe HDDs gewohnten Bereich. Die Spiele lassen sich somit über USB 3.0 schnell umziehen. Bei der Ladezeit vernehmen wir leichte Einbußen. Gerade, wenn der Speicher gefüllter ist. Das ist jedoch ein typisches Verhalten für alle Magnetfestplatten. Schneller geht es auf Xbox One nur per SSD, die ebenso per USB angeschlossen werden muss. Ansonsten vergrößert das neue Game Drive wie gewohnt zuverlässig und unkompliziert den Speicher der Xbox One.

Lesetipp: Xbox One X oder PS4 Pro - das Duell

Einziger Kritikpunkt ist wie schon beim Vorgänger der Preis. Seagate ruft für die 4-TB-Variante 149,99 Euro auf. Ziehen wir die 20 Euro der Mitgliedschaft ab, landen wir bei rund 130 Euro. Für bereits weniger Geld bekommen Sie bei einschlägigen Online-Händlern ebenso externe USB-3.0-Festplatten mit 4 Terabyte, und verzichten lediglich auf das zur Xbox One (S) passende Design.

In unserem Gutschein-Portal finden Sie aktuelle Gutscheine und Gutscheincodes von Conrad!

6 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Quelle: PC Magazin
Ratgeber Online-Shopping: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie im Internet sicher einkaufen wollen.

Mehr zum Thema

Xbox One S: Das Release-Datum ist bekannt
PS4-Konkurrent mit UHD-Blu-ray-Player

Die Xbox One verliert beim Design klar gegen die PS4: Sie ist zu groß und zu laut. Besser ist da die Xbox One S – für die Slim-Variante gibt es nun…
Games with Gold mit Xbox live
Liste für Xbox One & Xbox 360

Games with Gold erfreut Xbox Live Gold Mitglieder jeden Monat mit kostenlosen Spielen. Im Dezember 2017 lockt Warhammer: End Times und mehr.
Forza auf der Xbox Scorpio
Microsoft enthüllt technische Daten

Microsoft hat wichtige Specs zur Xbox Scorpio verraten. Diese versprechen wie erwartet eine hohe Leistung der Konsole, ein paar Fragen bleiben aber…
PS4 Pro oder Xbox One X
Konsolenvergleich

Mit der Xbox One X schickt Microsoft einen mächtigen Konkurrenten für die PS4 Pro ins Rennen. Welche der 4K-Konsolen ist im Vergleich besser? Unser…
Xbox One X neben dem S-Modell
Gaming

Xbox-Spieler der ersten Generation können sich freuen, denn Microsoft hat nun die ersten 13 Original-Titel für die aktuelle Xbox One bestätigt.