Testbericht

Seagate FreeAgent GoFlex Home im Test

Seagate trennt das GoFlex Home in eine 3,5-Zoll-GoFlex-Festplatte und eine Basiseinheit. Diese Kombination soll den späteren Austausch der Festplatte erleichtern.

image.jpg

© PCgo

Pro

  • einfache Medienverwaltung
  • einfacher Fernzugriff

Contra

  • Premium-Abo-Einschränkungen

Fazit

Die Seagate FreeAgent GoFlex Home überzeugt mit interessantem Wechselsystem und komfortabler Medienverwaltung weniger durch die Einschränkungen ohne Premium-Abo.

Das Setup der Netzwerkfestplatte Seagate FreeAgent GoFlex Home erfolgt mit dem Tool Seagate Dashboard. Hierbei vergibt man einen Namen für die Platte sowie einen Benutzernamen samt Kennwort für den Hauptbenutzer (Administrator). Freigaben und Backup-Ordner für zwei weitere Benutzer und für die Medienfreigabe im Heimnetz via UPnP oder DLNA lassen sich komfortabel in der Benutzeroberfläche der Festplatte unter "Seagate Share" anlegen.

Ratgeber: So richten Sie ein Heimnetzwerk ein

Wenn mehr als drei Benutzer auf das Gerät zugreifen oder drei Rechner auf dem GoFlex sichern wollen, ist ein kostenpflichtiges Premium-Abo notwendig. Das gilt auch für den Zugriff per Smartphone. Als Datenrate beim Beschreiben ergab der Test 20 MByte/s. Beim Lesen überzeugte Seagates Netzspeicher mit sehr flotten 60 MByte/s. Das deutschsprachige Benutzerhandbuch muss man von der Herstellerhomepage herunterladen.

 

Mehr zum Thema

My Cloud 2 TB von Western Digitals, Einzeltest
Netzwerkfestplatte (NAS)

Im Test beweist das NAS My Cloud 2 TB von Western Digital ihr Können. Unter dem spartanischen Design verbirgt sich schnelle Technik.
Die QNAP TurboNAS TS-220 zeigt sich im Test nicht nur als Datenspeicher.
NAS für das digitale Heim

Die QNAP TurboNAS TS-220 ist nicht nur ein Datenspeicher, sondern auch eine durch Apps erweiterbare Multimedia-Zentrale. Wir haben den Test.
EMEA,Buffalo,Laufwerk,Leergehäuse
NAS

Die Link Station LS421 DE ist ein 2-Bay-NAS-Leergehäuse, das 3,5-Zoll- und 2,5-Zoll-Festplatten aufnimmt. PC Magazin hat diesen für Sie getestet.
Wir haben das Asustor AS-304T im Praxistest.
Netzwerkfestplatte

Asustor AS-304T im Praxis-Test: Die Netzwerkfestplatte überzeugt bei Handling und Geschwindigkeit, enttäuscht aber bei Lautstärke und (noch) als…
QNAP TS-431+
NAS

90,0%
Das neue 4-Bay-NAS Qnap TS-431+ bietet Raum für mehr als 30 TByte Speicher und überzeugt mit einer Fülle an…