Testbericht

Scanner: Die Bilder-Sauger

Der ScanExpress 2400 USB bietet zum Schnäppchenpreis brauchbare Leistung, mit der optionalen Durchlichteinheit kann das Gerät noch aufgewertet werden.

Scanner: Die Bilder-Sauger

© Testlabor Printredaktionen

Scanner: Die Bilder-Sauger

Ein echtes Preis-/Leistungs-Schnäppchen bietet Mustek mit dem ScanExpress 2400 USB. Das Gerät verfügt über eine optische Auflösung von 1200x2400 dpi. Zwar liegen die technischen Leistungsdaten des Scanners nur im Bereich des unteren Testfelds, für die meisten Anwendungen reichen diese jedoch vollständig aus. Bei Bedarf kann der ScanExpress 2400 USB mit einer optionalen Durchlichteinheit aufgerüstet werden. Der Twain-Treiber eignet sich besonders gut für Anwender mit wenig oder keiner Erfahrung mit Scannern. Die Programm-Automatik erledigt alle Einstellungen. Die Bedienung ist einfach und übersichtlich. Für Fortgeschrittene bietet das Programm zudem alle Einstellmöglichkeiten, um die Abzüge im Vorraus zu Bearbeiten.

http://www.mustek.de

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?
Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Netgear Nighthawk X6 (R8000)
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
F1 2015: Screenshot
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.