Bridgekamera

Samsung WB5500 im Test

Im Vergleich zur S1800 bietet die zweite Bridge-Kamera im Test mit ihrem 26-fach-Zoom einen größeren Brennweitenbereich, mit 26 mm KB-Äquivalent den noch größeren Bildwinkel und mehr Einstellmöglichkeiten.

  1. Samsung WB5500 im Test
  2. Datenblatt
Samsung WB5500

© Archiv

Samsung WB5500

Die Samsung WB5500 kommt mit Lithium-Ionen-Akku, speichert die Bilder auf Wunsch zugleich als JPEG und RAW, merkt sich bis zu zwei Aufnahmeprofile und überträgt Bilder bzw. HD-Videos via miniHDMI. Doch der Luxus hat seinen Preis: Die WB5500 kostet etwa 160 Euro mehr als die Fujifilm S1800. Der LCD-Sucher lässt eine deutliche Pixelstruktur erkennen.

Das 3-Zoll-Display täuscht bei schwachem Umgebungslicht ein zu dunkles Bild vor. Der Blitz bleibt zwar beim Einschalten im Gehäuse versenkt, dafür kommt während des Fotografierens nur zu oft der Hinweis: "Den aufklappbaren Blitz öffnen" - selbst wenn dieser für die Aufnahme gar nicht nötig wäre.

Samsung WB5500

© Archiv

Der Autofokus leistete sich im Lowligh-Test einige Fehler und brauchte im Tele zu lang (1,04 s Auslöseverzögerung). Trotz der 14 Megapixel bleibt die Auflösung deutlich unter der des 10-Megapixel-Modells EX1. Dank des schwachen Texturverlustst und Visual Noise bei ISO 100 liegt die WB5500 in Sachen Bildqualität auf Platz zwei.

Kaufberatung Kompaktkameras: So finden Sie die richtige Digitalkamera

Testfazit

Für die Samsung WB5500 sprechen das 26-fach-Zoom, die vielen Einstelloptionen und die RAW-Funktion. Die Bildqualität erreicht bei ISO 100 beinahe das hohe Niveau der Samsung EX1 (71.5 Punkte im Test) , fällt aber bei ISO 400 deutlich zurück; dennoch Kauftipp Megazoom.

Samsung WB5500

HerstellerSamsung
Preis190.00 €
Wertung61.0 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

Samsung WB800F Test
Kompaktkamera

Die Samsung WB800F kommt mit 21-fach optischem Zoom, WLAN und Touch-Display. Im Test punktet die Kompaktkamera bei Verarbeitung und Ausstattung.
Samsung ST150F Test
Kompaktkamera

Die Samsung ST150F ist eine kleine, elegante "Smart Camera" inklusive WLAN-Modul. Im Test stellen wir sie auf den Prüfstand.
Samsung WB30F Test
Kompaktkamera

Die Samsung WB30F kommt als Smart Camera mit WLAN und App-Fernbedienung. Doch welche Bildqualität bietet die Digitalkamera im Test?
Samsung,Kamera,S4 Zoom
Kamera-Smartphone

Halb Smartphone, halb Kompaktkamera: Das Samsung Galaxy S4 Zoom versucht beide Welten zu vereinen. Geht das gut? Wir machen den Test.
Samsung WB2200f
Bridgekamera

Samsung goes Megazoom - die WB 2200f ist eine eigenwillig designte Bridgekamera mit 60-fach Zoom zu einem attraktiven Preis. Stimmt die Qualität?