Testbericht

Samsung NV100 HD

Die NV100 HD kostet 50 Euro mehr als ihre Schwester NV24 HD und legt dafür einen hochauflösenden 3-Zoll-Touchscreen mit 153 333 RGB-Pixeln und einen etwas größeren Sensor mit 14,4 statt 10 Megapixeln drauf.

image.jpg

© Archiv

Andererseits setzt sie nicht bei 24, sondern bei 28 mm Weitwinkel ein und verzichtet auf die HDMI-Schnittstelle. Das Touchscreen agiert recht schnell. Das Bildrauschen ist mit 1,1 VN bei ISO 100 für eine Kompakte sehr ordentlich und verstärkt sich bei ISO 400 auf sichtbare, aber akzeptable 2,9 VN. In Sachen Auflösung kann die Samsung nicht mit Canons 14-Megapixel-Kamera mithalten, zumal sie zu den Ecken deutlich nach-lässt. Die Testaufnahmen wir-ken zudem farblos und weisen bei höheren Empfindlichkeiten unansehnliche, grüne Farbflecken auf.

Detaillierte Testergebnisse - Samsung NV100 HD

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Samsung WB800F Test
Kompaktkamera

Die Samsung WB800F kommt mit 21-fach optischem Zoom, WLAN und Touch-Display. Im Test punktet die Kompaktkamera bei Verarbeitung und Ausstattung.
Samsung ST150F Test
Kompaktkamera

Die Samsung ST150F ist eine kleine, elegante "Smart Camera" inklusive WLAN-Modul. Im Test stellen wir sie auf den Prüfstand.
Samsung WB30F Test
Kompaktkamera

Die Samsung WB30F kommt als Smart Camera mit WLAN und App-Fernbedienung. Doch welche Bildqualität bietet die Digitalkamera im Test?
Samsung,Kamera,S4 Zoom
Kamera-Smartphone

Halb Smartphone, halb Kompaktkamera: Das Samsung Galaxy S4 Zoom versucht beide Welten zu vereinen. Geht das gut? Wir machen den Test.
Samsung WB2200f
Bridgekamera

Samsung goes Megazoom - die WB 2200f ist eine eigenwillig designte Bridgekamera mit 60-fach Zoom zu einem attraktiven Preis. Stimmt die Qualität?