Externer Akku mit 20.000 mAh

revolt Solar-Powerbank im Test

Mobile Geräte sind praktisch, doch leider geht vielen davon viel zu schnell der Saft aus. Die Solar-Powerbank von revolt sorgt hier für Abhilfe.

revolt Solar-Powerbank mit 20.000 mAh

© Pearl

revolt Solar-Powerbank mit 20.000 mAh

Wir haben die revolt Solar-Powerbank mit 20.000 mAh im Test: Smartphones, Tablets oder MP3-Player sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, doch gerade bei intensiverer, mobiler Nutzung ist der Akku oftmals viel zu schnell leer. Der extrem starke Lithium-Polymer-Akku der revolt Solar-Powerbank besitzt mit seinen 20.000 mAh nicht nur eine sehr hohe Kapazität, er kann über die integrierten Solarzellen auch per Sonnenenergie aufgeladen werden und macht damit nur höchst selten schlapp.

Alternativ kann die Powerbank, die bei Pearl knapp 70 Euro kostet, auch an einem PC oder an einer Wandsteckdose aufgeladen werden. Seine Energie gibt es per USB an die angeschlossenen mobilen Geräte ab.

Fazit

Mit der Solar-Powerbank von revolt, die per Sonnenenergie aufgeladen wird, versorgen Sie mobile Geräte über lange Zeit mit Strom und verhelfen ihnen damit zu erheblich längeren Batterielaufzeiten.

Mehr zum Thema

revolt Solar-Powerbank mit 5.000 mAh
Extener Akku mit Solarpanel

Die Solar-Powerbank von revolt beliefert mobile Geräte mit Energie und sorgt auf diese Weise für längere Laufzeiten abseits der Steckdose.
revolt Powerbank mit 35.000 mAh für Notebook & Co.
Externer Akku für Notebook & Co.

Die Powerbank von revolt versorgt alle gängigen, aktuellen Notebooks oder energiehungrige Tablets für lange Zeit mit Strom.
Akkumanagement Kinscreen
Android Akkumanagement

KinScreen verwaltet automatisch den Akkuverbrauch eines Android-Smartphones. Eine absolute Must-Have-App für jeden Android-Benutzer?
Dell XPS15 li
15,6-Zoll-Notebook

70,0%
Das Dell XPS 15 9550 lockt mit schickem 15,6-Zoll-Display im Infinity-Edge-Design. Doch kann das Notebook im Test…
HP Logo
Warnung

Weil die Gefahr besteht, dass der verbaute Akku Feuer fängt, ruft HP mehrere seiner Laptops zurück. Wir haben Infos, welche Modelle potenziell…