Testbericht

Redshift 3D

Den Blick in die unendlichen Weiten des Weltalls eröffnet die Planetarium-Software Redshift 3D. Dazu kann man zunächst den Ort festlegen, von wo aus man gerne ins Weltall schauen möchte. Dabei ist jeder beliebige Ort der Erde möglich. Auch die bevorzugte Kulisse am Horizont des Betrachters samt Geräuschkulisse lassen sich voreinstellen.

Planetarium-Software Redshift 3D

© United Soft Media Verlag GmbH

Planetarium-Software Redshift 3D

Pro

  • 3D-Flugsimulation
  • umfangreiches Lexikon
  • Zugriff auf Wikipedia

Contra

Fazit

Astronomie-Begeisterte bekommen mit Redshift 3D eine preiswerte Info-Software. Das Programm ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Hobby-Astronomen geeignet.

Zusätzlich zu den Planeten, Sternen und Sternbildern zeigt das Programm auf Wunsch Satelliten und Raumstationen an. Auch im Sichtbereich befindliche mögliche Kometen erscheinen am Bildschirm. Die Objekte werden dabei als 3D-Modell dargestellt und lassen sich bei einem simulierten Weltraumflug aus allen Blickrichtungen betrachten. Eine gute Wirkung zeigen hierbei die hinterlegten Oberflächenkarten. Damit wirken die Objekte noch realistischer.

Alle Objekte lassen sich innerhalb einer beliebigen Zeitspanne des 20. und 21. Jahrhunderts mit beliebiger Geschwindigkeit simulieren. So kann beispielsweise eine zukünftige oder in der Vergangenheit liegende Sonnen- oder Mondfinsternis Schritt für Schritt oder als Zeitraffer am Bildschirm betrachtet werden.

image.jpg

© Hersteller/Archiv

Das umfangreiche Astronomie- Lexikon liefert eine Menge Informationen.

Weitergehende Informationen zu den Objekten liefert das umfangreiche Astronomie-Lexikon, das zudem Videos und viele Bilder enthält. Der Zugriff auf Wikipedia direkt aus dem Programm heraus ist bei vorhandenem Internetzugang zusätzlich möglich.

Mehr zum Thema

RosettaStone Persisch (Farsi) Stufe 1, 2 & 3
Testbericht

Sprachen lernen ohne Auswendiglernen - mit diesem Anspruch unterscheidet sich RosettaStone von den meisten Lernmedien.
Tell Me More Englisch Deluxe Edition
Testbericht

Mit der Lernsoftware Tell Me More Englisch Deluxe Edition von Auralog absolviert der Lernende entweder einen Einstufungstest oder wählt sein…
image.jpg
Testberichte

Motorradfahren ist wieder in, die Zulassungszahlen steigen. Mit der Software von Franzis kann man für alle Zweiräder die Prüfungsfragen der…
Franzis Verlag Motorrad Führerschein
Testbericht

Motorradfahren ist wieder in, die Zulassungszahlen steigen. Mit der Software von Franzis kann man für alle Zweiräder die Prüfungsfragen der…
Langenscheidt IQ Englisch
Testbericht

Mit IQ lässt sich die fremde Sprache unabhängig vom Ort, angepasst an den eigenen Lebens und Lernstil erlernen