Testbericht

Pioneer VSX-LX55 im Test: Das Musiktalent

Mit dem VSX-LX 55 hat Denon einen AV-Receiver im Angebot, der vor allem für Apple-Fans verlockend ist. Der Test zeigt, ob der VSX-LX 55 überzeugen kann.

Pioneer VSX-LX55

© Video Homevision

Pioneer VSX-LX55

Pro

  • sehr plastische Räumlichkeit in Stereo und Surround
  • exzellente iPhone/iPad Apps

Contra

  • Bedienung über Fernsteuerung und OSD stellenweise nicht perfekt

Auch Pioneer baut wie Denon beim AVR-3312 auf umfangreiche Unterstützung des Benutzers - vor allem bei der ersten Einrichtung des VSX-LX 55. Allerdings setzt der interaktive AV-Navigator einen PC voraus, um den Benutzer beim Setup und der Verkabelung zu unterstützen. Mac-User müssen mit einem PDF-Dokument der Bedienungsanleitung vorliebnehmen.

Dafür umgarnt Pioneer Besitzer von iPod, iPad und iPhone. Vom Direktanschluss ohne separat verkaufte Docks über serienmäßiges AirPlay bis zu einem beispiellosen Sortiment an kostenlosen Apps zur Steuerung und Erstellung interaktiver Playlists verwöhnen die Japaner alle Apple-Fans.

Der WLAN-Adapter AS-WL300 - bei den kleinen Brüdern nur gegen Aufpreis erhältlich - gehört zum Lieferumfang des Edel-Receivers, was gerade für Apple AirPlay ein Plus bedeutet. Ein Bluetooth-Adapter wird separat angeboten. Er ist beispielsweise zur Nutzung der Air Jam App erforderlich, die den Besitzer und seine Freunde zu Streaming-DJs macht.

Rückseite des Pioneer VSX-LX55

© home entertainment, receiver

Auf der Rückseite bietet der VSX-LX55 Anschlüsse für den mitgelieferten WLAN-Adapter und den optional erhältlichen Bluetooth-Adapter, der für die smarte iPhone App Air Jam erforderlich ist.

Pioneer VSX-LX55: Viele Automatik-Funktionen

Mit Advanced Video Adjust erkennt der VSX-LX55 nicht nur, ob ein Plasma-TV, ein LCD-Bildschirm oder ein Projektor angeschlossen ist. Er zieht auch die Entfernungs-Informationen der MCACC-Audio-Einmessung heran, um die Einstellungen der Bildverbesserung und Rauschunterdrückung auf den Sehabstand zu optimieren.

Fernbedienung des Pioneer VSX-LX55

© Video Homevision

Die Fernbedienung wirkt edel, aber ihre vielen kleinen Tasten mit schwer ablesbarer Beschriftung erschweren die Bedienung.

Im Endstufenteil des durch THX Select 2 Plus zertifizierten Siebenkanal- Receivers kommen sogenannte Direct-Energy-Ausgangsstufen zum Einsatz. Zur der finalen Abstimmung vertraute Pioneer auf die bewährte Partnerschaft mit den Air-Studios.

Fünf AV-Receiver von Denon, Onkyo und Co. im Test

Klanglich orientiert sich der VSX-LX 55 auch an seinen ausgesprochen gelungenen Vorgängern: Der AV-Receiver legte eine hohe Musikalität an den Tag. Die Stimmen von Melody Gardot und Elvis Costello "gingen runter wie Öl". Bereits in Stereo erzeugte der Receiver einen riesigen, gleichmäßig ausgeleuchteten Raum. Applaus auf Live-CDs wirkte dreidimensional, obwohl nur zwei Boxen beteiligt waren.

Im Surround-Test blieben alle Tugenden inklusive sattem, knackigem Bass erhalten. Nur der Raum wuchs noch einmal beträchtlich in alle Richtungen. Mit dem elegant und spritzig agierenden Pioneer VSX-LX55 sind zum Preis von 1.300 Euro nicht nur Filme ein Genuss, auch Mehrkanal-Musik erzeugt wohliges Kribbeln.

Download: Tabelle

Mehr zum Thema

Denon AVR-2313
AV-Receiver

Denon hat die Anschlüsse und auch die Fernbedienung beim AVR-2313 auf das Nötigste reduziert. Ob dabei die Funktionalität erhalten bleibt, zeigt…
Marantz SR 6007
AV-Receiver

Der Marantz SR 6007 glänzt mit 7.1-Surround-Anschlüssen und liefert ein zweites Paar Lautsprecherklemmen. Wie der AV-Receiver klingt, zeigt der…
Pioneer SC-2022
AV-Receiver

Über einen Adapter streamt der Pioneer SC-2022 auch Musik vom Bluetooth-Handy. Wie sich der AV-Receiver im Heimkino macht, haben wir getestet.
Yamaha RX-A1020, home entertainment, av-receiver
AV-Receiver

Der RX-A1020 skaliert Bildmaterial auf Ultra-HD-Auflösung hoch. Wie der AV-Receiver im Heimkino klingt, haben wir getestet.
Harman AVR 370
AV-Receiver

Harman bietet bei dem AV-Receiver der 1.000-Euro-Klasse integriertes WLAN und 4K-Video-Skalierung. Bleiben bei diesem Fortschritt die alten…