Testbericht

Pioneer S-SLH500/ Pioneer VSX-S300 im Test

Mit außergewöhnlichen Design-Lösungen präsentiert sich Pioneer in diesem Jahr auf der IFA. Die "Sound Wings" überraschen dabei nicht nur optisch.

soundwings

© Video Homevision

soundwings
soundwings

© Video Homevision

Sound Wings

Die kleinen "Klang-Flügel" platziert man am besten rechts und links neben dem Fernseher, und schon erklingt aus einer Tiefe von weniger als vier Zentimetern mächtiger Sound.

Die Platzierung ist allerdings nicht so wichtig, da die passiven Boxen gleichzeitig zu beiden Seiten abstrahlen. Das bewirkt einen einhüllenden und räumlichen Klang, den man sich beim Filmabend wünscht.

Für die geringe Größe ist die HVT-Technologie (Horizontal Vertical Transforming) verantwortlich. Der Antrieb, also der Magnet, ist nicht wie üblich auf einer Ebene mit der Lautsprecher-Membran, sondern um 90 Grad gedreht.

Gemeinsam mit dem Subwoofer, der sich im TV-Board unterbringen lässt (im Bild oben), entsteht so ein ergreifender und für diese Größe äußerst druckvoller Sound. Für Musik ist die Kombi namens S-SLH500 aber weniger geeignet.

Der optimale Ton-Lieferant ist der "Slimline-Receiver" VSX-S300, der weniger als halb so hoch wie gewöhnliche Vertreter seiner Art ist. Ein spezieller "Sound Wing"-Modus garantiert das klanglich ideale Zusammenspiel. Aber auch Surround-Lautsprecher-Sets versorgt er mit sechsmal 100 Watt Nennleistung.

Mit vier HDMI-Eingängen ist er zudem offen für verschiedene Zuspieler. Ein Bildverarbeitungs-Chip zum Skalieren ist jedoch nicht an Bord. Klanglich gibt er sich für diese Preisklasse äußerst feinauflösend und klar.

Testurteil:

Pioneer S-SLH500

€ 450; www.pioneer.de

Gesamtwertung: gut

Preis/Leistung: sehr gut

Pioneer VSX-S300

€ 350; www.pioneer.de

Gesamtwertung: gut

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr zum Thema

Teufel Cinebase
Sounddeck

Die Teufel Cinebase kommt mit Bluetooth und NFC und verspricht besten Heimkino-Surround-Sound. Ob das Sounddeck diesen auch liefert, zeigt unser Test.
Panasonic SC-HTB485
Soundbar

Der Soundbar Panasonic SC-HTB485 verspricht Heimkino-Sound für wenig Geld. Im Test prüfen wir, ob der Klangbalken auch abseits des Preises…
UE Roll im Test
Ultimate Ears

Der UE Roll ist platt wie eine Flunder und einsatzbereit für nahezu jede Outdoor-Action. Wir haben das kleine Klang-Ufo von Ultimate Ears im Test.
Sony SRS-X99 Test
Bluetooth-Lautsprecher

Der Sony SRS-X99 kombiniert edles Gehäuse mit aktuellen Technologien. Wir haben die kabellose Lautsprecher-Neuheit mit WLAN im Test.
Philips SoundStage HTL5130B
Sounddeck

Unter dem Dach der Gibson Brand wurde das neue Philips SoundStage HTL5130B vorgestellt. video testet, was das Sounddeck klanglich kann.