Windows-Taskleiste auf dem Smartphone

Pintasking im Test

Mit Pintasking bekommen Android-Nutzer eine Taskleiste auf dem Smartphone. Die App überzeugt im Test mit seinen essentiellen Funktionen.

Logo Pintasking

© Hersteller

Preis: 3,99 Euro
Preis/Leistung: sehr gut

Pro

  • App-Fenster und Webseiten laden im Hintergrund
  • Taskleiste

Contra

  • bei Android 5.x Root erforderlich

Fazit

PC-Magazin Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut
90,0%

Auf eine Windows-Taskleiste auf dem Smartphone haben Android-Benutzer schon lange gewartet. Mit Pintasking verankern Sie markierte App-Fenster als Task-Blasen an der rechten Seite. Das ist nicht zu verwechseln mit der Letzte Apps-Übersicht. Diese zeigt nur alle Apps an, die sich noch im Cache befinden. Bei jedem neuen Aufruf dieser Apps kann es aber sein, dass sie neu geladen werden müssen.

Mit Pintasking bleibt Ihnen das erspart. App-Fenster laden im Hintergrund - besonders hilfreich, wenn Sie darauf warten, dass eine Webseite lädt. Wenn Sie ein Kitkat-Android (4.1 bis 4.4W.2) benutzen, ist das alles kein Problem. Allerdings ist es Apps seit Lollipop (ab 5.0) grundsätzlich untersagt, auf andere Apps zuzugreifen. Das bedeutet: Sie müssen Ihr Lollipop-Android erst rooten, bevor Sie Pintasking benutzen können. Pintasking gibt es auch in einer Gratis-Testversion, in der einige Anpassungsoptionen fehlen.

Pintasking -Windows Taskleiste

© Screenshot WEKA / PC-Magazin

Windows-Taskleiste auf dem Smartphone.

Fazit

Pintasking bietet eine essenzielle Funktion, die von Anfang an auf Android gefehlt hat. Damit realisieren Android-Geräte endlich das Potenzial an Produktivität, das immer versprochen wurde.

Pintasking: Details

  • Pintasking im Play Store
  • Systemvoraussetzungen: Android ab 4.1; ab 5.0 wird Root-Zugang vorausgesetzt
  • Sprache: Englisch
  • Support: support@phinxapps.com
  • Besonderheit: echtes Multitasking

Mehr zum Thema

Ashampoo Privacy Protector
Dateiverschlüsselung

84,0%
Wir haben Ashampoo Privacy Protector im Test. Mit dem Programm verschlüsseln Sie Ihre Daten auf dem Rechner und im…
Screenshot: Teamviewer
Volle Kontrolle

Wir haben die aktuelle Version des Tools TeamViewer zur Fernwartung und für Online-Meetings getestet. Teamviewer 11 im Test.
Glasswire Screen
Netzwerk unter der Lupe

Einen Überblick über Verbindungsaufbau und Transfer liefert GlassWire 1.1. Hier geht's zum Test.
Parallels Toolbox 12 virtualisiert den PC auf dem Mac.
Virtualisierung

91,0%
Parallels Desktop 12 virtualisiert PCs auf dem Mac. Dabei verknüpft das Tool beide Systeme eng und praxisgerecht…
Windows 10 Qualcomm Snapdragon
WinHEC-Konferenz

Photoshop auf dem Smartphone: Windows 10 läuft dank eines neuen Emulators künftig auch auf Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm.