Testbericht

Philips Fidelio X1 im Test

Fidelio ist die Marke, mit der Philips in der Champions League der HiFi-Welt spielen will. Mit dem neuen Edel-Kopfhörer X1 sind die Niederländer auf dem besten Weg dorthin.

Philips fidelio x1, home entertainment, kopfhörer

© Hersteller/Archiv

Philips fidelio x1, home entertainment, kopfhörer

Pro

  • glasklares Klangbild
  • großes Volumen

Contra

Gegenüber seinem kleinen Bruder M1 liefert der klassische Heim-Hörer Fidelio X1 noch einmal eine hörbare Leistungssteigerung ab. Durch das offene Akustik-Design hat die Membran viel Platz für Bewegung. Ein Vorteil, der sich in einem glasklaren, allürenlosen Klangbild widerspiegelt.

Mithilfe des 50-mm-Neodym-Treibers und der doppelschichtigen Ohrmuscheln liefert das Prachtstück auch musikalisch das Volumen, das durch das hochwertige Design, die Velours-Polster und das massive 3-Meter-Gewebekabel optisch angedeutet wird.

Mehr zum Thema

On Earz Elvis Presley, kopfhörer
Kopfhörer

On Earz hat mit der Reihe "Living With The Legends" eine Hommage an die Stilikonen Elvis Presley, James Dean und AC/DC aufgelegt. Wir…
kopfhörer, home entertainment, Sony MDR-1R
Testbericht

Der neue Sony Kopfhörer MDR-1R kommt in vier verschiedenen Varianten, wahlweise mit Bluetooth oder aktiver Geräuschunterdrückung. Wir haben…
kopfhörer, home entertainment, hifi
Testbericht

Männlich-modische Optik, leichte Bauweise, elegante Schiebevorrichtung für die Hörmuscheln: Der neue Sennheiser Momentum besticht schon durch…
Teufel Aureol Real
Kopfhörer

Mit dem Namen Teufel verbinden viele Lautsprecher. Dass die Berliner auch erstklassige Kopfhörer bauen, ist bislang wenig bekannt. Der Aureol Real…