Testbericht

Pentax Optio RZ10

Obwohl die günstigste Kandidatin in diesem Test ist die RZ10 doch die einzige, die manuelles Fokussieren zulässt, auf Wunsch ein Histogramm einblendet und ein weitwinkliges Objektiv mit 28 mm Anfangsbrennweite vorweisen kann.

  1. Pentax Optio RZ10
  2. Datenblatt
Pentax Optio RZ10

© Pentax

Pentax Optio RZ10

Mit ihrem 10-fach-Zoom, das bis 280 mm Tele reicht, und dem Supermakro-Modus für Aufnahmen aus 1 cm Entfernung lässt sie dem Fotografen mehr Spielraum als viele teurere Kompaktkameras.

Das wahlweise weiße, schwarze, grüne, orange oder violettfarbene Gehäuse hat einen ausgeformten Griff, mit dem die Optio RZ10 sicher und komfortabel in der Hand liegt, sowie eine matte Oberfläche, die Fingerabdrücke und andere Fettspuren bestens kaschiert. Ob Funktionen wie der "Small Face"-Filter, der Gesichter verschlanken und dadurch attraktiver aussehen lassen soll, wirklich Sinn machen?

Pentax Optio RZ10

© pentax

Pentax Optio RZ10

Das 2,7-Zoll-Display rauscht deutlich stärker als bei der Konkurrenz. Das Zoom kennt gerade einmal 13 grobe Stufen. Der Autofokus traf im Lowlight-Test nur jedes zweite Mal die richtige Einstellung und arbeitete auch bei Tageslicht vergleichsweise langsam.

Was die Bildqualität betrifft, punktet die RZ10 mit der höchsten Auflösung in diesem Testfeld, enttäuscht aber andererseits mit einem starken Bildrauschen, das schon bei ISO 100 ungewöhnlich deutlich hervortritt (3,6/4,4 VN bei ISO100/400). Die Kurtosiswerte sprechen bei ISO 100 für eine im Klassenvergleich akzeptable Feinzeichnung, bei ISO 400 jedoch für sichtbare Verluste in fein strukturierten Bildbereichen (0,8/1,7 Kurtosis).

Pentax Optio RZ10

© colorfoto

Bildausschnitt ISO 100

Fazit: Eine einsteigerfreundliche 10-fach-Zoomkamera für 180 Euro. Die Bildqualität leidet unter starkem Bildrauschen, ab ISO 400 zudem unter sichtbaren Texturverlusten.

Pentax Optio RZ10

HerstellerPentax
Preis180.00 €
Wertung38.0 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

Pentax
Testbericht

Mit GPS, robustem Gehäuse sowie Staub- und Wasserdichtigkeit ist die Pentax WG2 GPS für den Outdooreinsatz ausgerüstet. Doch wie steht es um…
Pentax Q10 Test
Kompaktkamera mit Wechselobjektiven

Zwischen Kompaktkamera und Systemkamera: Die Pentax Q10 wirkt wie eine verkleinerte SLR. Ist auch ihre Bildqualität auf SLR-Niveau? Wir machen den…
Pentax WG-10 Test
Günstige Outdoorkamera

Die Pentax WG-10 ist eine günstige Outdoor-Kompaktkamera zum Preis von 200 Euro. Im Test zeigt sie gute Verarbeitung und akzeptable Bildqualität.
Pentax MX-1 Test
Premium-Kompaktkamera

Die Pentax MX-1 punktet im Test mit edlem Design und guter Bildqualität. Auch für SLR-Fotografen ist die Premium-Kompaktkamera interessant.
Pentax XG-1 im Test
Bridgekamera

Im Test holt die Pentax XG-1 mit ihrem 52-fach Zoom auch weit entfernte Dinge formatfüllend aufs Bild - und das für einen Straßenpreis unter 300…