Testbericht

Panasonic TX-L47DT50 im Test

Panasonic erreicht mit seinem TX-L47DT50 einen besseren Blickwinkel als jeder andere LCD-TV. Unser Test zeigt, was der Fernseher sonst zu bieten hat.

Panasonic TX-L46DT50, home entertainment, tv

© Hersteller/Archiv

Panasonic TX-L46DT50, home entertainment, tv

Pro

  • exzellenter Blickwinkel
  • einfachste Installation
  • leichte Bedienung
  • hochwertiger Look

Contra

  • Schwarz sollte satter sein

Panasonic-Fernseher sind bekannt für ihr sehr natürliches Bild. Attribute wie Farbwiedergabe, Bewegungsschärfe und Blickwinkel sollen sich dabei an der guten veralteten Bildröhre orientieren. Weil dies alles mit der Plasmatechnik leichter zu erreichen schien, konzentrierte sich Panasonic lange und mit Gewalt auf diesen Markt und verwehrte selbst den LCD-Panels aus eigener Fertigung große Bilddiagonalen. Dabei sind diese IPS Alpha genannten Schirme hervorragend. Und Panasonic tut gut daran, diese Fernseher jetzt auch in Größen bis 55 Zoll zu verkaufen.

Panasonic TX-L47DT50: Unerreichter Blickwinkel

Panasonics Panels setzen dort an, wo die LCD-Technik das größte Manko besitzt: beim Blickwinkel. Und hier kann der TX-L47DT50 punkten: Wir haben noch niemals einen so guten Blickwinkel bei einem LCD-Produkt messen können. Die Darstellung reicht damit fast an die von Plasma-TVs heran.

Wichtig beim Thema Blickwinkel ist nicht nur - wie von der Norm verlangt - den Helligkeitsabfall zu messen, sondern auch den Verlust des Schwarzwertes (und damit des Kontrasts) sowie die Verschiebung (das Ausbleichen) von Farben zu berücksichtigen. Und diese drei Parameter sind beim neuen Panasonic-Panel unerreicht gut.

Das hochwertige Panel wurde in ein für Panasonic-Verhältnisse atemberaubend schönes Gehäuse eingebaut. Es setzt auf Akzente in Metall, bleibt dabei aber schlank und wirkt leichtfüßig. Wer das Gerät genauer betrachtet und anfasst, bemerkt, dass es kein Blender, sondern wirklich solide verarbeitet ist.

Panasonic TX-L47DT50: Bestens ausgerüstet

Mit vier HDMI-Eingängen, drei USB-Buchsen und SDXC-Kartenslot bietet Panasonic ein Quäntchen mehr als viele Mitbewerber. WLAN ist auch bereits integriert, und Bluetooth wird allein zur Ansteuerung der 3D-Shutterbrillen genutzt.

Multimedial ist Panasonic ebenfalls sehr aktiv und bietet neben den üblichen DLNA-Funktionalitäten auch die Bedienung über Handy an (via VIERA Remote App). Kommende Versionen werden Videos an den Fernseher schicken können und sollen etwa auch den EPG auslagern.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Galerie

Der Panasonic TX-L47DT50 beeindruckt mit exzellentem Blickwinkel, leichter Bedienung und hochwertigem Look.

Panasonic TX-L47DT50: Bildqualität

Die Bildqualität wurde im Vergleich zum Vorjahr gut überarbeitet. Wir können dem TX-L47DT50 Bewegungszyklen in echten 200 Hz bescheinigen, die sogar bei richtiger Einstellung recht filmartig wirken. Die Farben kommen klar herüber und lassen sich ausgiebig nachjustieren, der Kontrast leidet jedoch im dunklen Raum an der nur geringfügigen Dimmung von Schwarz in den Kinomodi.

Mehr lesen

Blu-rays und TV-Material wirken genauso kräftig wie brillant und sind bei leicht schrägem Blickwinkel der Konkurrenz weit voraus. 3D kann trotz langer Schwarzphasen der Hinterleuchtung kein sehr gutes Übersprechen erzielen.

Fazit

Einfache Bedienung und solider Look werden Panasonic viele neue Freunde verschaffen.

Download: Tabelle

Mehr zum Thema

Grundig 47VLE9380SL
47-Zoll-TV

Der 47-Zoll-TV Grundig 47VLE9380SL punktet im Test mit einfacher Installation und Zusatzfunktionen. Per App wird der Smart TV sogar zum Babyphone.
LG 47LA7408
47-Zoll-TV

84,4%
Den LG 47LA7408 zeichnet ein gelungenes Bedienkonzept aus. Kann der 47-Zöller im Test auch in Sachen Bildqualität…
Philips 47PFL7008K
47-Zoll-LCD-TV

Mit Ambilight, Kamera und Tastatur-Fernbedienung kann der Philips 47PFL7008K die Konkurrenz gleich in drei Punkten ausstechen. Aber er hat auch…
TechniSat TechniSmart 47
47-Zoll-TV

Vor allem in Sachen USB-Recording ist der TechniSmart 47 von TechniSat ganz vorne dabei. Kann auch das Bild des 47-Zoll-TVs im Test mithalten?
Toshiba 48T5445DG
Testbericht

Der Toshiba 48T5445DG kann vor allem mit einem schnellen Sendersuchlauf und gut sortierter Senderliste punkten. Wie schlägt sich der 48-Zoll-TV im…