Testbericht

Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph.

Gramm leichte Normal-Objektiv für die GH1 kann schon bei Blende 1,7 ein Befriedigend verbuchen, wenn auch die  Vignettierung etwas hoch ausfällt.

  1. Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph.
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Das nur 26 mm tiefe und 100 Gramm leichte Normal-Objektiv für die GH1 kann schon bei Blende 1,7 ein Befriedigend verbuchen, wenn auch die  Vignettierung etwas hoch ausfällt. Bei 3,5 werden die Ergebnisse des 410- €-Objektivs dann noch mal deutlich besser, wobei die Bildmitte  schärfer als die Ränder bleibt. Dennoch "digital empfohlen".

image.jpg

© Archiv

Panasonic Lumix G 1,7/20 mm Asph. (Panasonic DMC-GH1)

HerstellerPanasonic
Preis350.00 €
Wertung81.0 Punkte
Testverfahren1.5

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Das Weitwinkelzoom für 1300 Euro ist verglichen mit Ausführungen für Kameras mit Spiegel klein und leicht. Ebenfalls ok ist die optische Qualität,…
image.jpg
Testbericht

Das richtige Telezoom für 350 Euro schlägt sich wacker und kann meist auch schon mit offener Blende verwendet werden.
image.jpg
Testbericht

Der Alleskönner von Panasonic bricht in keiner Disziplin ganz ein. Wer nicht schleppen will, muss etwas unscharfe Bildecken im Weitwinkel ertragen…
image.jpg
Testbericht

Gleichmäßige Abbildungsleistungen über alle Brennweiten und auch über das Bildfeld, dazu geringe Verzeichnung machen das nur 250 Euro teure 14-45…
Panasonic Lumix G Vario 4-5,6/45-150 mm MEGA OIS Asph. an Panasonic GH2
Objektiv im Test

Das Zoomobjektiv verdient sich im Test an der Panasonic Lumix GH2 eine Empfehlung.