Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FZ18

  1. Panasonic Lumix DMC-FZ18
  2. Datenblatt
Panasonic Lumix DMC-FZ18  Vorderseite

© Archiv

Panasonic Lumix DMC-FZ18 Vorderseite

1/2,5-Zoll-CCD/8 Megapixel/380  €

In Anbetracht des 18fach-Zooms mit riesigem Brennweitenbereich von 28-504 mm wiegt die FZ18 mit 404 g erstaunlich wenig. Ein optischer Bildstabilisator soll leichtes Zittern ausgleichen und so gegen verwackelte Aufnahmen helfen. Das rauscharme, scharfe Display und der LCD-Sucher sprechen ebenso für die FZ18 wie die vielen manuellen Optionen sowie die Möglichkeit, drei persönliche Modi zu kreieren und abzurufen.

Während die schnelle Serienbildfunktion Pluspunkte einbringt, hält sich das Tempo des Autofokus unscheinbar im Mittelfeld. Zwischen hellstem und dunkelstem darstellbaren Bereich liegen bis zu 9 Blenden, was auf eine gute Dynamik der Bilder schließen lässt. Die Auflösung fällt jedoch bei ISO 400 auf unter 700 Linienpaare pro Bildhöhe ab. Zudem wird in den Aufnahmen dann ein unübersehbares Bildrauschen sichtbar (4,0 VN).

Auflösungsdiagramm Panasonic Lumix DMC-FZ18

© Archiv

Panasonic Lumix DMC-FZ18

HerstellerPanasonic
Preis240.00 €
Wertung58.5 Punkte
Testverfahren1.4

Mehr zum Thema

Panasonic Lumix LF1 - Test
Kompaktkamera

Die Panasonic Lumix LF-1 setzt als kompakte Digitalkamera auf einen 12-Megapixel-Sensor im 1/1,7-Zoll-Format. Eine gute Entscheidung, wie der Test…
Panasonic DMC-FZ72
Kompaktkamera

Mit ihrem 60-fach Zoom legt die Panasonic DMC-FZ72 die Messlatte in der Megazoom-Klasse auf eine neue Höhe. Stimmt auch die Bildqualität?
Panasonic Lumix TZ61 Test
Kompaktkamera

Die Panasonic Lumix TZ61 vereint jackentaschentaugliche 240 Gramm und ein 30-faches Zoom. Wir prüfen im Test, ob auch die Bildqualität stimmt.
Panasonic DMC-FZ1000
Bridgekamera

Panasonic verspricht mit der Lumix DMC-FZ1000 nicht weniger als "die ultimative Hybrid-Bridgekamera". Der Test zeigt: Panasonic hält Wort.
Panasonic Lumix DMC-GF7
Systemkamera

Panasonics neueste Systemkamera mit 16-Megapixel-Sensor für rund 500 Euro bietet sie mehr Selfie-Funktion denn je.