Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FX33

  1. Panasonic Lumix DMC-FX33
  2. Datenblatt
Panasonic Lumix DMC-FX33

© Archiv

Panasonic Lumix DMC-FX33

8 Megapixel/330 Euro

Rein äußerlich bleibt Panasonic seiner Linie treu. Die kleine FX33 mit 3,6x-Zoom ist äußerlich kaum von ihren Vorgängerinnen zu unterscheiden. Sie liegt gut in der Hand und neben dem rauschfreien 2,5-Zoll-Monitor bleibt ausreichend Platz für den Daumen. Mit 152 g gehört die FX33 zu den Leichtgewichten der Weitwinkelklasse. Das Menü ist übersichtlich und intuitiv erfassbar. Die Func-Taste leitet zu fünf Schnellzugriffen unter anderem dem optischen Bildstabilisator der für verwacklungsfreie Bilder sorgt. Außergewöhnlich hoch ist der Dynamikumfang, der bei ISO 100 und 400 9,5 Blenden erreicht. Die Auflösung ist ok und fällt nur in den Ecken bei ISO 400 stärker ab. Schon bei ISO 100 zeigt sich ein stärkeres, aber akzeptables Rauschen. Nach schnellen 1,8 s ist sie einsatzbereit und löst nach 0,47 s aus. Insgesamt ein gutes stimmiges und funktionales Model.

Auflösungsdiagramm Panasonic Lumix DMC-FX33

© Archiv

Panasonic Lumix DMC-FX33

HerstellerPanasonic
Preis250.00 €
Wertung56.0 Punkte
Testverfahren1.4

Mehr zum Thema

Panasonic Lumix LF1 - Test
Kompaktkamera

Die Panasonic Lumix LF-1 setzt als kompakte Digitalkamera auf einen 12-Megapixel-Sensor im 1/1,7-Zoll-Format. Eine gute Entscheidung, wie der Test…
Panasonic DMC-FZ72
Kompaktkamera

Mit ihrem 60-fach Zoom legt die Panasonic DMC-FZ72 die Messlatte in der Megazoom-Klasse auf eine neue Höhe. Stimmt auch die Bildqualität?
Panasonic Lumix TZ61 Test
Kompaktkamera

Die Panasonic Lumix TZ61 vereint jackentaschentaugliche 240 Gramm und ein 30-faches Zoom. Wir prüfen im Test, ob auch die Bildqualität stimmt.
Panasonic DMC-FZ1000
Bridgekamera

Panasonic verspricht mit der Lumix DMC-FZ1000 nicht weniger als "die ultimative Hybrid-Bridgekamera". Der Test zeigt: Panasonic hält Wort.
Panasonic Lumix DMC-GF7
Systemkamera

Panasonics neueste Systemkamera mit 16-Megapixel-Sensor für rund 500 Euro bietet sie mehr Selfie-Funktion denn je.