Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FT3

Die Panasonic FT3 übersteht Tauchgänge bis 12 m Tiefe und Stürze aus 2 m Höhe. Außerdem hat sie neben GPS einen Kompass, Höhenmesser, Tiefenindikator und ein Barometer integriert - Vollausstattung für rund 400 Euro.

  1. Panasonic Lumix DMC-FT3
  2. Datenblatt
image.jpg

© panasonic

Mit dem neuen CCD-Sensor ein kann die FT3 das Signal dank 2-Kanal-Auslesung schnell genug erfassen und an den Bildprozessor weitergeben, um Full-HD-Videos im AVCHD-Format sowie Bildserien mit 3,7 B/s bei 12 Megapixeln zu erstellen. Im 3D-Modus wählt sie aus einer Serie zwei geeignete Aufnahmen aus und setzt sie zu einem Bild zusammen.

image.jpg

© Archiv

Das 4,6-fach-Zoom (28-128 mm) bringt einen Bildstabilisator mit. Der Monitor ist vergleichsweise klein, kann aber mit seiner guten Vorschau überzeugen. Im Messlabor punktet die FT3 mit einer recht kurzen Auslöseverzögerung im Weitwinkel, einer guten Kurtosis und einer sehr hohen Dynamik bei ISO 100. Auflösung und Rauschverhalten schneiden allerdings leicht unterdurchschnittlich ab. Zudem hat die FT3 Probleme mit chromatischer Aberration und Streulicht.

Fazit: Taucherkamera mit großzügiger Ausstattung. Die Bildqualität ist für eine wasser- und stoßfeste Kompakte ordentlich. Kauftipp wasserfest.

image.jpg

© colorfoto

Panasonic Lumix DMC-FT3

HerstellerPanasonic
Preis300.00 €
Wertung47.5 Punkte
Testverfahren1.6

Mehr zum Thema

Panasonic Lumix LF1 - Test
Kompaktkamera

Die Panasonic Lumix LF-1 setzt als kompakte Digitalkamera auf einen 12-Megapixel-Sensor im 1/1,7-Zoll-Format. Eine gute Entscheidung, wie der Test…
Panasonic DMC-FZ72
Kompaktkamera

Mit ihrem 60-fach Zoom legt die Panasonic DMC-FZ72 die Messlatte in der Megazoom-Klasse auf eine neue Höhe. Stimmt auch die Bildqualität?
Panasonic Lumix TZ61 Test
Kompaktkamera

Die Panasonic Lumix TZ61 vereint jackentaschentaugliche 240 Gramm und ein 30-faches Zoom. Wir prüfen im Test, ob auch die Bildqualität stimmt.
Panasonic DMC-FZ1000
Bridgekamera

Panasonic verspricht mit der Lumix DMC-FZ1000 nicht weniger als "die ultimative Hybrid-Bridgekamera". Der Test zeigt: Panasonic hält Wort.
Panasonic Lumix DMC-GF7
Systemkamera

Panasonics neueste Systemkamera mit 16-Megapixel-Sensor für rund 500 Euro bietet sie mehr Selfie-Funktion denn je.