Testbericht

Notebooks: Leistungsfähig

Von Nexoc erreichte uns mit dem Osiris E619 ein Santa-Rosa-Notebook mit erstklassiger Ausstattung. Neben dem schnellen Core-2- Duo-T7500-Prozessor, der mit 2x2,2 GHz arbeitet, war unser Testgerät mit 2 GByte Hauptspeicher, einer GeForce 8600GT-Grafikkarte und einer 160-GByte-Festplatte bestückt.

Notebooks: Leistungsfähig

© Testlabor Printredaktionen

Notebooks: Leistungsfähig

Die Leistung ist für Notebook-Verhältnisse ganz ausgezeichnet: 5264 Punkte im PCMark2005 sind ebenso hervorragend wie 3300 im 3DMark2005. Das Non-Glare-Display liefert ein scharfes, gleichmäßig ausgeleuchtetes Bild bei einer hohen Auflösung von 1460x1050 Bildpunkten. Trotz der leistungsfähigen Komponenten kann die Akkulaufzeit von etwa 3,5 Stunden durchaus überzeugen. Um dieses Ergebnis zu erreichen, bedarf es eines leistungsstarken und somit recht großen Akkus, der nach hinten über das Gehäuse hinausragt. Leider haperte es bei der Umwandlung einer Audio-CD ins MP3-Format. Im Normalfall benötigt ein Notebook der Osiris- Klasse für diese Aufgabe etwa vier Minuten, das E619 ließ sich dafür knapp sieben Minuten Zeit. Trotz schneller Komponenten wurde das Osiris nicht wärmer als 45 Grad, was ein guter Wert ist. Alle Schnittstellen bis auf einen digitalen Videoausgang sind vorhanden, ebenso Webcam und Fingerprint-Sensor. FAZIT: Das Nexoc Osiris E619 ist ein leistungsfähiges Notebook zum fairen Preis. Bei der Umwandlung einer Audio-CD ins MP3- Format ließ sich das Gerät zu viel Zeit..

Preis: 1.450,- Euro Punkte: 78 Gesamtwertung: gut

http://www.nexoc.de

Mehr zum Thema

SG7-M Core i7 - Test
Gaming-Notebook

Das schlanke SG7-M von MIFcom ist für ein Gaming-Notebook sehr dezent im Auftreten. Aber in dem flachen Alu-Gehäuse stecken sehr potente…
Dell XPS 13
Ultrabook

Dells neues 13,3-Zoll-Ultrabook ist kaum größer als ein 11,6-Zöller, liefert eine ultrahohe Auflösung und mit dem Broadwell-Core-i7 auch eine…
Microsoft Surface 3
Microsoft-Tablet

Alle guten Dinge sind drei: Das Microsoft Surface 3 setzt auf Windows 8.1, den neuen Intel Atom x7-Z8700 und ein 10,1-Zoll-Display - und verdient sich…
Fujitsu Lifebook T935
Notebook

Im Fujitsu Lifebook T935 sorgt ein Core i5-5300U für hohe Systemleistung. Im Test prüfen wir, ob das Convertible auch sonst überzeugt.
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…